Digitalisierung ist jetzt — unsere Tipps zur Kommunikation in der Krise 

digitale-transformation-mit-comselect-Blog

Die Dig­i­tal­isierung greift um sich. Spätestens jet­zt will jed­er sein Unternehmen so weit wie möglich dig­i­tal­isieren. Aber was sind die Beson­der­heit­en für den deutschen Mit­tel­stand und was müssen Sie bei der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion beachten?



Coro­na und seine wirtschaftlichen Fol­gen sind längst bei jedem angekom­men. Sel­ten hat ein The­ma die Nachricht­en­lage der­art dominiert wie die Coro­na-Krise und noch sel­tener wur­den der­art mas­sive Ein­schnitte in das öffentliche Leben notwendig, wie wir sie momen­tan erleben. Die halbe Welt operiert im Krisen­modus und wann sie wieder ihren gewohn­ten Gang gehen wird, lässt sich kaum vorher­sagen. Doch wie geht es jet­zt weit­er? Es muss und wird ja irgend­wie weit­er gehen.

Unternehmen müssen jet­zt einen beson­deren Spa­gat hin­le­gen. Ein­er­seits haben sie die Verpflich­tung die Gesund­heit ihrer Mitar­beit­er zu schützen, ander­er­seits müssen auch die Geschäfte irgend­wie weit­er­laufen. Denn irgend­wie muss es ja weit­er gehen. Die Coro­na-Krise stellt Organ­i­sa­tio­nen, Unternehmen und öffentliche Ein­rich­tun­gen aktuell vor die Her­aus­forderung, die Zusam­me­nar­beit neu zu gestal­ten, Pläne und Strate­gien in kürzester Zeit umzuw­er­fen und sich an ein neues Umfeld anzu­passen. Übliche Abläufe müssen umgestellt wer­den, die Kom­mu­nika­tion ist erschw­ert. Home-Office und Webkon­feren­zen bes­tim­men nun weit­ge­hend unseren beru­flichen Alltag.

Ver­trauen, Trans­parenz, Flex­i­bil­ität und Inno­va­tion sind die Leit­mo­tive, die uns jet­zt gemein­sam durch die Krise begleit­en sollen.

Als dig­i­tales Unternehmen sind wir bestens darauf vor­bere­it­et, ein Höch­st­maß an beru­flich­er Nor­mal­ität und Pro­fes­sion­al­ität an den Tag leg­en zu kön­nen. Neben der Sicher­heit und Gesund­heit unseres Teams hat für uns natür­lich eines die höch­ste Pri­or­ität: der rei­bungslose Betrieb von com­s­e­lect und die Erfül­lung der Verpflich­tun­gen gegenüber unseren Kun­den, Mitar­beit­ern und Partnern. 

In Krisen­zeit­en wie dieser, nimmt die Kom­mu­nika­tion hier­bei eine wichtige Rolle ein. Denn die Maß­nah­men, die jet­zt ergrif­f­en wer­den, und die Her­aus­forderun­gen, die auf ein Unternehmen zukom­men, müssen kom­mu­niziert wer­den. Und das nicht nur an die Kun­den, son­dern auch an die eige­nen Mitar­beit­er. Falls sich Ihre Mitar­beit­er mit­tler­weile im Home-Office befind­en, wer­den weit­ere kom­mu­nika­tive Maß­nah­men notwendig, um den Zusam­men­halt und die Zusam­me­nar­beit zu stärken. Denn nie war es wichtiger als heute, Infor­ma­tio­nen auf ein­er gemein­samen Plat­tform zu erhal­ten, zu bear­beit­en und gezielt miteinan­der teilen zu können.

Gute Absprachen, klare Prozesse und die richtigen Werkzeuge

Viele Men­schen find­en sich dieser Tage zwangsweise im Home-Office wieder. In unser­er Wahrnehmung oft­mals wenig vor­bere­it­et und unschlüs­sig, wie am besten vorzuge­hen ist. Der Zugriff auf geschäft­srel­e­vante Sys­teme und Tech­nolo­gien im Home-Office ist erschw­ert. Die ersten Work-at-Home Wochen haben uns gezeigt, dass es neben all den Ent­behrun­gen in der Krise auch jede Menge Poten­ziale für die deutsche Dig­i­tal­wirtschaft gibt. Spätestens jet­zt stellt sich an vie­len Stellen her­aus, wie dig­i­tal und ort­sun­ab­hängig Prozesse und Tools wirk­lich sind.

Den­noch soll ger­ade jet­zt die Kom­mu­nika­tion und Zusam­me­nar­beit nicht darunter lei­den. Zum Teil notge­drun­gen müssen viele Unternehmen, die den Dig­i­tal­isierung­sprozess bis­lang nicht unbe­d­ingt an der ober­sten Stelle ihrer Pri­or­itäten­liste hat­ten, jet­zt reagieren und ihren Mitar­beit­ern flex­i­blere Möglichkeit­en der Arbeits­gestal­tung mit­tels dig­i­taler Lösun­gen einräumen.

Im fol­gen­den Beitrag the­ma­tisieren wir unter anderem die aktuellen Her­aus­forderun­gen, Chan­cen und besten Maß­nah­men, die das dezen­trale Arbeit­en im Team mit sich bringt, mögliche Lösungsan­sätze für eine erfol­gre­iche Dig­i­tal­isierung von Geschäft­sprozessen und wie die Sales­force Cloud Sie in dieser Sit­u­a­tion unter­stützen kann. Es geht nicht um Not­fall-Maß­nah­men und danach weit­erzu­machen, wie zuvor. Es ist ein Wen­depunkt, an dem viele merken, dass es keinen anderen Weg an der Dig­i­tal­isierung vor­bei gibt. Denn: Dig­i­tal­isierung ist jetzt!

Unsere Tipps zur Kommunikation in der Krise

Dieser Beitrag richtet sich an unsere Kun­den, an unsere Kon­tak­te und ins­beson­dere an Men­schen im Ver­trieb und dig­i­tal­en Mar­ket­ing. Wir sprechen über gut arbei­t­ende dezen­trale Teams, unsere Best Prac­tices aus über 18 Jahren Erfahrung als zer­ti­fiziert­er Sales­force Part­ner und wie kon­sis­tente Kom­mu­nika­tion mit Kun­den, Mitar­beit­ern und Part­nern auf ein­er dig­i­tal­en Basis im Home-Office gelingt — und zeigen Ihnen dabei auf, dass die COVID-Krise dur­chaus auch ihre mark­trel­e­van­ten Chan­cen bietet und welche Meth­o­d­en, Lösun­gen oder Ideen von anderen kopiert wer­den kön­nen. Ent­deck­en Sie prax­isori­en­tierte Insights und tauschen Sie sich bei Bedarf mit unseren Experten aus.

Mittelstand und moderne Arbeitswelt

 

So gelingt die Einführung des modernen Arbeitsplatzes

Die Dig­i­tal­isierung greift um sich. Spätestens jet­zt will jed­er sein Unternehmen so weit wie möglich dig­i­tal­isieren. Klar, aber was sind die Beson­der­heit­en für den deutschen Mit­tel­stand und was müssen Sie bei der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion beachten?

Ver­ste­hen Sie Dig­i­tal­isierung ein­fach als die Über­führung und Automa­tisierung beste­hen­der nicht-dig­i­taler Sys­teme, Dat­en und Prozesse in ihre dig­i­tal­en Nach­fol­ger sowie als Zusam­men­führung auf ein­er zen­tralen Plat­tform für alle Anwen­der. Die Möglichkeit­en sind vielfältig und kön­nen bei der tech­nis­chen Ausstat­tung von Com­put­ern im Büro begin­nen und über Mar­ket­ing-Automa­tion, virtuelle Ser­vice-Por­tale und dig­i­tale Ver­trieb­sprozesse bis hin zu beina­he voll­ständi­ger Automa­tion von Pro­duk­tion­s­abläufen durch IoT und kün­stlich­er Intel­li­genz führen. All das sind wichtige Dig­i­tal­isierung­spro­jek­te, die hier unter Dig­i­tal­isierung eines Unternehmens ver­standen sein sollen und je nach Indus­trie und Wet­tbe­werb­ssi­t­u­a­tion mehr oder weniger attrak­tiv sind.

Wir wis­sen, dass die Dig­i­tal­isierung auch immer ein Investi­tion­spro­jekt ist, welch­es unter Umstän­den erst ab ein­er gewis­sen Unternehmensgröße finanziert wer­den kann. Den­noch ist die Dig­i­tal­isierung nicht nur bei Großun­ternehmen von Bedeu­tung. Um weit­er­hin im bun­desweit­en und inter­na­tionalen Wet­tbe­werb erfol­gre­ich zu bleiben, müssen sich auch kleine und mit­tlere Unternehmen den Her­aus­forderun­gen der Dig­i­tal­isierung stellen, beson­ders oder ger­ade wegen der jet­zi­gen Sit­u­a­tion, die nicht wenige über­fordert und aktuell vor große Schwierigkeit­en stellt.

Unternehmensbereiche mit Digitalisierungspotenzial 

Von den damit ver­bun­de­nen Investi­tio­nen in eine dig­tiale Infra­struk­tur prof­i­tieren Unternehmen nicht nur in der derzeit­i­gen Krise, son­dern natür­lich auch danach. Auf kurzfristig entste­hende Sit­u­a­tio­nen kön­nen Unternehmer so kün­ftig flex­i­bler reagieren und entste­hende Arbeit­saus­fälle dank dig­i­taler Lösun­gen minimieren.

Für Unternehmen des Mit­tel­stands bietet sich jet­zt die Chance, in ihren Märk­ten und Geschäfts­bere­ichen die Vorteile der neuen Tech­nolo­gien zu ergreifen. So kann die eigene Mark­t­po­si­tion auch in ein­er glob­al­isierten Wirtschaft behauptet und die indi­vidu­elle Stärke zu einem Wet­tbe­werb­svorteil genutzt werden.

Wir haben mit unser­er Erfahrung aus 18 Jahren unter­schiedlich­ste Unternehmens­bere­iche iden­ti­fiziert, die beson­ders von ein­er Dig­i­tal­isierung prof­i­tieren kön­nen. Diese wären zum Beispiel: 

  • Kom­mu­nika­tion mit Kun­den, Mitar­beit­ern und Part­nern (über Vertriebs‑, Ser­vice- und Mar­ket­ingkanäle zwecks Liefer- und Ver­tragsvere­in­barun­gen, Preisver­hand­lun­gen oder Bestellungen)
  • Logis­tik (Steuerung von Einkauf, Lagerung und Trans­port über EDV-gestützte Systeme) 
  • Doku­menten­man­age­ment & Per­son­alver­wal­tung (Automa­tisierte interne Abläufe und gesicherte Datenzugriffe) 
  • IT-Infra­struk­tur (Zugriff auf das Unternehmen­snet­zw­erk von jedem beliebi­gen Rech­n­er aus) 
  • Geschäft­sprozesse (Analyse und Ver­net­zung von Prozessen, Sys­te­men und Dat­en zur Entwick­lung von Handlungsempfehlungen)

Ger­ade in Krisen­zeit­en ist es von enormer Rel­e­vanz, den per­ma­nen­ten Kon­takt zu Kun­den und Mitar­beit­ern sicherzustellen. Indem Sie kun­de­nori­en­tiert agieren, Prozesse effizien­ter gestal­ten und Liefer­ket­ten opti­mieren, schaf­fen Sie für den Betrieb eine Möglichkeit, die klas­sis­chen Stärken der Mit­tel­ständler mit den Vorteilen des tech­nis­chen Fortschritts zu verknüpfen. Wenn KMUs den tech­nis­chen Wan­del als ganzheitliche, bere­ich­süber­greifende Auf­gabe wahrnehmen, gelingt auch in Zeit­en wie diesen, die erfol­gre­iche Umset­zung ein­er Digitalisierungstrategie:

  • Mar­ket­ing und Ver­trieb ver­schmelzen in der Nutzung dig­i­taler Medi­en, vor allem um Kun­den und ihren Bedarf bess­er zu ver­ste­hen und Kun­den­in­ter­ak­tio­nen zu personalisieren
  • Messen oder gedruck­te Infor­ma­tio­nen ver­lieren für den Ver­trieb an Bedeutung 
  • Neuigkeit­en, Pro­duk­t­in­for­ma­tio­nen und erweit­erte Leis­tun­gen sind über dig­i­tale Kanäle, vor allem über soziale Net­ze, jed­erzeit zugänglich, um Ver­trauen aufzubauen und die Sicher­heit zu ver­mit­teln „bei uns bist Du genau richtig“

Sehen Sie solche Krisen­zeit­en auch als Chance, wo notge­drun­gen Inno­va­tio­nen vorankom­men, um Abläufe schlanker, zeits­paren­der und somit effizien­ter zu gestal­ten, Bürokratie abzubauen, Abstim­mung­sprozesse zu erle­ichtern sowie Kapaz­ität­sen­g­pässe zu ver­mei­den. Erfahren Sie von unseren Experten wie mit­tel­ständis­che Unternehmen die Her­aus­forderun­gen der sich verän­dern­den Arbeitswelt derzeit meis­tern und (Geschäfts-) Chan­cen des mod­er­nen Arbeit­ens vor dem Hin­ter­grund der Dig­i­tal­isierung und Automa­tisierung von Geschäft­sprozessen nutzen können.

Neben dem mod­er­nen dig­i­tal­en Arbeit­splatz wer­den im Gespräch mit unseren Experten auch fol­gende The­men­schw­er­punk­te behandelt: 

  • Home-Office: Warum interne Kom­mu­nika­tion nun beson­ders wichtig ist und wie sie von zu Hause aus am besten funktioniert
  • Mobiles Arbeit­en von unter­wegs: Wie Sie Ihre Kom­mu­nika­tion jet­zt extern steuern und flex­i­bel und mobil arbeit­en können
  • Lösun­gen zur Zusam­me­nar­beit: Wie Sie eine flex­i­ble Zusam­me­nar­beit für Ihre Mitar­beit­er und Kun­den inner­halb kürzester Zeit ermöglichen
  • Beispiele aus dem Mit­tel­stand: Prak­tis­che Use-Cas­es von mit­tel­ständis­chen Unternehmen, wie sich eine dig­i­tale Kom­mu­nika­tion­sstrate­gie effizient und pro­fes­sionell auf­set­zen lässt 

Plötzlich digital: Holpriger Start ins digitale Zeitalter in der Coronakrise

Eine dig­i­tale Unternehmen­skul­tur war nie wichtiger als heute. Das Inter­net soll nun dabei helfen, den Geschäfts­be­trieb aufrecht zu erhal­ten. Das Web – eigentlich nichts anderes als ein ein­fach­er Infor­ma­tions­di­enst im Inter­net – lässt derzeit eine ganz neue dig­i­tale Welt entste­hen, die eng ver­woben mit unser­er realen Welt früher Unvorstell­bares heute mit ein­fach­sten Mit­teln möglich macht: sekun­den­schnelle Kom­mu­nika­tion mit Kun­den, Part­nern und Kol­le­gen über Kon­ti­nente und ent­fer­nte Län­der hinweg. 

Doch wie kön­nen Sie eine flex­i­ble Zusam­me­nar­beit abteilungsüber­greifend für all Ihre Mitar­beit­er und Kun­den inner­halb kürzester Zeit ermöglichen? Wie schaf­fen Sie es als Unternehmen, in diesen Zeit­en, in denen wir uns räum­lich voneinan­der ent­fer­nen, hand­lungs­fähig zu bleiben und Ihren Kun­den den best­möglichen Ser­vice zu bieten? 

Die Dig­i­tal­isierung lebt von Flex­i­bil­ität, Agilität und Fortschritt – Dig­i­tal­isierung bedeutet Frei­heit und Struk­tur zugle­ich. Vor allem für große und mit­tel­ständis­che Unternehmen bietet eine rei­bungslose, gerä­te­un­ab­hängige Ver­net­zung von Plat­tfor­men und Tech­nolo­gien für Mitar­beit­er und Abteilun­gen bis hin zur Geschäft­sleitung enorme Entwick­lungschan­cen. Unter­stützt wird diese Hal­tung durch dig­i­tale Tools, die das gemein­same Arbeit­en an Doku­menten und die Kom­mu­nika­tion inner­halb eines Unternehmens fördern, und so Gemein­schaft neu erleben lassen. Schulen und andere Bil­dung­sein­rich­tun­gen machen es derzeit mit lan­desweit­en und lokalen Online-Lern­plat­tfor­men vor. 

Aus diesem Grund ist ein essen­tieller Bestandteil der Bewäl­ti­gung der aktuellen Her­aus­forderun­gen die Weit­er­führung der Unternehmen­skom­mu­nika­tion – dig­i­tal und reich­weit­en­stark! Momen­tan sind viele Unternehmen eher damit beschäftigt, sich mit der aktuellen Sit­u­a­tion zu arrang­ieren und dies hat selb­stver­ständlich höch­ste Pri­or­ität. Messen und Events kön­nen nicht stat­tfind­en, von langer Hand geplante Maß­nah­men kön­nen nicht umge­set­zt wer­den, Kam­pag­nen wer­den ver­schoben, Bud­gets umgeschichtet — und doch gibt es vieles zu bericht­en. Von ein­er dig­i­tal­en Bere­it­stel­lung von Infor­ma­tio­nen sind die meis­ten Unternehmen heute allerd­ings noch weit ent­fer­nt. Dabei sind die tech­nol­o­gis­chen Voraus­set­zun­gen in der The­o­rie längst gegeben. 

Durch die voran­schre­i­t­ende Dig­i­tal­isierung wird das Einkaufsver­hal­ten von Kun­den nicht nur im B2C‑, son­dern auch im B2B-Bere­ich immer dig­i­taler. Mar­ket­ing, Ser­vice und Sales-Teams soll­ten auf diese neuen Gegeben­heit­en reagieren, indem sie ihre Zusam­me­nar­beit ver­tiefen und neu definieren. Der Wet­tbe­werb um Kun­den in ein­er dig­i­tal­isierten Welt kann nur gewon­nen wer­den, wenn Mar­ket­ing, Sales und Ser­vice eine neue Form der Zusam­me­nar­beit eingehen.

Doch wie lassen sich prak­tik­able und langfristig wirk­ende Lösun­gen für die neuen Her­aus­forderun­gen find­en? Wir haben uns genau für diese Sit­u­a­tion Gedanken gemacht, eine Auswahl passender Sales­force Lösun­gen für Sie zusam­mengestellt und ste­hen Ihnen gerne bera­tend sowie bei der Umset­zung zur Seite.

Zeigen Sie dem Markt, Ihren Inter­essen­ten und Ihrer Belegschaft, dass Ihr Unternehmen auch in dieser Zeit für tolle Pro­duk­te, Inno­va­tio­nen und Dien­stleis­tun­gen ste­ht. Sales­force ermöglicht es Ihnen, mehrere Plat­tfor­men naht­los ineinan­der zu inte­gri­eren, sodass das Arbeit­en inner­halb und außer­halb des Büros möglichst effizient und ein­fach gestalt­bar ist.

Mit der Sales­force Cloud bekommt Ihre Team-Arbeit die Flex­i­bil­ität, die sie ver­di­ent. Egal ob im Büro, im Home­of­fice oder auf Reisen, ob mit einem Tablet, Smart­phone oder Note­book – Cloud-basierte Cross-Device-Con­nec­tiv­i­ty macht ort­sun­ab­hängiges Arbeit­en auch unter­wegs möglich. Durch die geräteüber­greifende Ver­füg­barkeit sind Sie jed­erzeit bestens für alle Vorkomm­nisse gewapp­net und kön­nen die vere­in­barten Pro­jek­tziele mit Kun­den und Mitar­beit­er jed­erzeit auch unter erschw­erten Bedin­gun­gen erfol­gre­ich umsetzen.

Eine plat­tfor­müber­greifende Ver­net­zung sämtlich­er Abteilun­gen und Sys­teme bietet erhe­bliche Chan­cen, weg vom gerätezen­tri­erten Arbeit­en, hin zu voll­ständi­ger Flex­i­bil­ität. Egal welch­es Endgerät Sie benutzen, Sie kön­nen jed­erzeit auf Ihre Dat­en zugreifen und diese auch inner­halb mehrerer Soft­ware-Sys­teme weit­er­ver­ar­beit­en. Alles kein Prob­lem mit Sales­force Lösun­gen aus der Cloud!

Unsere Salesforce Cloud Lösungen im Überblick:

salesforce-cloud-lösungen2

Salesforce Sales Cloud

Mit der Sales­force Sales Cloud kön­nen Ver­trieb­smi­tar­beit­er ihre Sales-Pipeline ver­wal­ten, Ver­trieb­sak­tiv­itäten pro­tokol­lieren und sämtliche Kon­tak­t­dat­en und Kun­den­vorgänge auf ein­er gemein­samen Plat­tform zen­tral­isieren. Mit Sales­force CRM haben Sie alle Dat­en zu Ihrem Ver­trieb an einem Ort und Ihre Mitar­beit­er kön­nen so wesentlich pro­duk­tiv­er und zeits­paren­der arbeit­en – über­all und jed­erzeit. Wenn auch Sie Ihren Ver­trieb auf Home-Office umstellen müssen oder wollen, zeigen wir Ihnen gerne, wie wir uns vom analo­gen Ver­trieb gelöst haben und mit welchen Tools wir unseren Ver­trieb dig­i­tal­isiert und automa­tisiert haben und so mehr Zeit für die Arbeit an und mit dem Kun­den gewin­nen konnten.

Salesforce Service Cloud 

Mit der Sales­force Ser­vice Cloud kann es Ihnen in kürzester Zeit gelin­gen, Ihren Kun­denser­vice nach­haltig zu verän­dern, um den ständig wach­senden und sich verän­dern­den Kun­den­er­wartun­gen gerecht zu wer­den und per­ma­nent auf neueste Trends reagieren zu kön­nen. Bieten Sie per­son­al­isiert­er Kun­denser­vice rund um die Uhr, über­all und über jeden dig­i­tal­en Kanal. Mit ein­er lück­en­los aktuellen Über­sicht zu allen Kun­den­dat­en kann Ihr Unternehmen mit bestem Kun­denser­vice überzeu­gen und die Kun­den­zufrieden­heit steigern.

Salesforce Marketing Cloud 

Mit der Sales­force Mar­ket­ing Cloud erzie­len Sie mehr Effizienz und Pro­duk­tiv­ität durch mehr Automa­tion im Mar­ket­ing, Ver­trieb und Ser­vice. Teilen Mitar­beit­er aus Sales und Ser­vice ihre Kun­den­dat­en mith­il­fe der Mar­ket­ing Cloud, kön­nen Mar­ket­ing­mi­tar­beit­er davon prof­i­tieren: Mit mehr Infor­ma­tio­nen über Kun­den und Inter­essen­ten, kön­nen Ziel­grup­pen und deren Bedürfnisse bess­er ver­standen und somit effek­tiv­er anhand ihrer Präferen­zen ange­sprochen werden.

Salesforce Pardot

Sales­force Par­dot ist die B2B Automa­tisierungsplat­tform für Mar­ket­ing & Sales-Teams. Mit Par­dot kön­nen Mar­ket­ing- und Ver­trieb­steams sämtliche Inter­ak­tio­nen mit Kun­den und Inter­essen­ten gemein­sam man­a­gen und Online-Kam­pag­nen auf ein­er zen­tralen Plat­tform erstellen, imple­men­tieren und organ­isieren, um ver­trieb­srel­e­vante Leads zum richti­gen Zeit­punkt mit dem passenden Ange­bot zu erreichen.

Salesforce Community Cloud

Mit der Sales­force Com­mu­ni­ty Cloud erstellen Sie für Ihre Kun­den, Part­ner und Mitar­beit­er Com­mu­ni­ties und Self-Ser­vice Por­tale, in denen sie sich selb­st und gegen­seit­ig helfen kön­nen. Die Sales­force Com­mu­ni­ty Cloud ver­net­zt Kun­den, Part­ner und Mitar­beit­er wie in einem sozialen Net­zw­erk über eine einzige sichere und über­greifende CRM Plat­tform direkt mit den jew­eils benötigten Infor­ma­tio­nen, Anwen­dun­gen und Ansprechpartnern.

Quip — die Salesforce Kollaborationsplattform für Teams

Wenn Sie und Ihr Team von zu Hause aus arbeit­en, um die Aus­bre­itung des Coro­n­avirus zu ver­hin­dern, kann Quip, als gemein­same Kol­lab­o­ra­tionsplat­tform zur unternehmensin­ter­nen und ‑exter­nen Tea­mar­beit und Kom­mu­nika­tion dabei helfen, Pro­jek­te an einem gemein­samen Ort zu bear­beit­en und abzuschließen. Allen Sales­force Kun­den und gemein­nützi­gen Organ­i­sa­tio­nen ste­ht Quip Starter bis zum 30. Sep­tem­ber 2020 kosten­los zur Ver­fü­gung.

Erfolgsgeschichten aus dem Mittelstand

Der Mit­tel­stand wird dig­i­tal! Find­en Sie her­aus, wie sich Unternehmen zukun­ftssich­er auf­stellen. Der deutsche Mit­tel­stand wird oft­mals als rück­ständig und nicht inno­va­tions­bere­it beze­ich­net. Die Erfol­gs­geschicht­en in dieser Sales­force SlideShare Samm­lung zeigen, dass dies nicht der Fall ist. Ob Druck­er­her­steller, Lieferser­vice oder Fer­tig­bau­un­ternehmen – viele mit­tel­ständis­che Unternehmen befind­en sich in der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion und gehen mit Sales­force den Schritt in die dig­i­tale Zukunft.

Mit dem Ein­satz von Sales­force CRM eröff­nen sich Unternehmen divers­er Branchen neue Möglichkeit­en – nicht nur hin­sichtlich beste­hen­der Auf­gaben und Her­aus­forderun­gen bei der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion. Welche Möglichkeit­en das sein kön­nen, wie sich die Unternehmen neu aufgestellt haben und wie genau Sales­force Lösun­gen aus der Cloud dabei einge­set­zt wer­den kön­nen, erfahren Sie auch in den von uns zusam­mengestell­ten ➦ Sales­force Erfol­gs­geschicht­en.

Wie in anderen Organ­i­sa­tio­nen bet­rifft die dig­i­tale Trans­for­ma­tion in mit­tel­ständis­chen Unternehmen poten­ziell alle Bere­iche, ange­fan­gen von der Pro­duk­tion, über die Per­son­al­abteilung, die Finanzen, den Ver­trieb, Ser­vice, das Mar­ket­ing und alle weit­eren Geschäfts­bere­iche. Durch die Dig­i­tal­isierung kön­nen dabei vielfältige Vorteile wie eine größere Effizienz, höhere Qual­ität oder zum Beispiel eine größere Vari­abil­ität in der Pro­duk­tion umge­set­zt wer­den. Wer möchte sich diese Wet­tbe­werb­svorteile ent­ge­hen lassen?

Holen Sie sich jetzt professionelle Hilfe!

Unsere zer­ti­fizierten Mitar­beit­er begleit­en seit über 18 Jahren unsere Kun­den durch die dig­i­tale Trans­for­ma­tion von Geschäft­sprozessen und ver­set­zen sie in die Lage, Sales­force opti­mal angepasst auf die jew­eili­gen Unternehmens­bedürfnisse einzuset­zen. Das com­s­e­lect-Team greift dabei auf umfassendes Prozess- und Tech­nolo­gie-Know-how aus ein­er Vielzahl erfol­gre­ich­er CRM Pro­jek­te zurück. Langjährige Erfahrung und eine hohe Fachkom­pe­tenz der Mitar­beit­er zeich­nen uns dabei aus. Sie erhal­ten von uns indi­vidu­elle Unter­stützung in der Erre­ichung von Unternehmen­szie­len und kom­pe­tente Betreu­ung während des gesamten Prozess­es. Wir garantieren eine schnelle und trans­par­ente Abwick­lung von Aufträ­gen und eine pro­fes­sionell tech­nis­che Umset­zung und Kon­fig­u­ra­tion der Sales­force Cloud angepasst auf Ihre Anforderungen.

Sie haben Fra­gen zu Home-Office Ansätzen für Ihre Teams oder zu den einzel­nen Sales­force Cloud Lösungen?

Unsere Sales­force Experten zeigen Ihnen gerne, welche Tools und Tech­nolo­gien zur Kom­mu­nika­tion im Home-Office wichtig sind, damit Sie Ihre Mitar­beit­er direkt in die Lage ver­set­zen, naht­los weit­erzuar­beit­en und auf sämtliche Unternehmensin­for­ma­tio­nen zuzu­greifen. Wir unter­stützen Sie bei der Inte­gra­tion und Verbindun­gen zu ver­schiede­nen Unternehmenssys­te­men, sei es zu bere­its vorhan­de­nen CRM-Sys­te­men oder Dat­en aus ERP-Sys­te­men, exter­nen Cloud­spe­ich­ern oder dem Stan­dard Netzwerkordner.

Stellen Sie uns Ihre Fra­gen zu Sales­force Pro­duk­ten, Preisen, Imple­men­tierung oder anderen rel­e­van­ten The­men rund um die dig­i­tale Trans­for­ma­tion – unsere kom­pe­ten­ten Mitar­beit­er helfen Ihnen gerne!

Wir beschäfti­gen uns seit über 18 Jahren inten­siv mit der Dig­i­tal­isierung und Automa­tisierung des Busi­ness All­t­ags bis hin zu kom­plex­esten Geschäft­sprozessen im Mar­ket­ing, Ver­trieb und Ser­vice. Wir ste­hen Ihnen gerne zur Seite, wenn es darum geht, die passenden Instru­mente und Tech­nolo­gien zu iden­ti­fizieren, die Ihrem Unternehmen helfen, sich untere­inan­der zu ver­net­zen und auszu­tauschen. Auf diese Weise prof­i­tieren Sie von Syn­ergieef­fek­ten, treten in einen Erfahrungsaus­tausch mit Experten und kön­nen an bere­its beste­hen­den Best-Prac­tices ähn­lich struk­turi­ert­er Betriebe teilhaben.

In Krisen­zeit­en müssen wir uns gegen­seit­ig helfen, daher möcht­en wir gemein­sam mit Ihnen zusam­men neue Lösun­gen für Ihr Busi­ness entwick­eln. Vere­in­baren Sie ein unverbindlich­es Expertenge­spräch mit uns! Der Trans­fer von neuen Erken­nt­nis­sen und Hand­lungsmöglichkeit­en in den beru­flichen All­t­ag ist uns dabei sehr wichtig. Als Ihre dig­i­tal­en Part­ner, die schlichtweg eine Menge Erfahrung darin haben, Möglichkeit­en zu erken­nen, um prak­tik­able und langfristig wirk­ende Lösun­gen für die entsprechen­den Her­aus­forderun­gen zu find­en, begleit­en wir Sie lösung­sori­en­tiert und ressourcenori­en­tiert bei der Selb­stfind­ung Ihrer per­sön­lichen Dig­i­tal­isierung. Ler­nen Sie uns kennen!

> Nehmen Sie jet­zt mit uns Kon­takt auf

#besmart # bedig­i­tal #dig­i­tal­isierung #automa­tisierung #mit­tel­stand #mar­ketingau­toma­tion #opti­mierung #WirSind­Für­Sie­Da

In diesem Blog schreiben Mitar­beit­er von com­s­e­lect und Gas­tau­toren zu allen The­men, die uns bewe­gen: Aktuelles aus dem Hause com­s­e­lect, neue Trends im CRM, Inno­va­tio­nen und Best Prac­tices rund um Sales­force, Kün­stliche Intel­li­genz (KI), Dig­i­tal­isierung, Automa­tisierung und vieles mehr.

Autor: Sebastian Weinert Autor: Sebas­t­ian Wein­ert, Online Mar­ket­ing
Veröf­fentlichung: März 2020
Lesedauer: 2 Minuten

Teilen Sie diesen Beitrag
Kontaktanfrage
Letzte Beiträge
All­ge­mein
a.franken@comselect.de

Success Story mit der MTS Gruppe 

Suc­cess Sto­ry mit der MTS Gruppe  Die MTS Gruppe ist ein inter­na­tion­al agieren­der Marke­nar­tik­ler, der vier Ver­trieb­ssäulen bedi­ent: die klas­sis­che Großfläche, Dis­counter, den Fach­han­del und

Weiterlesen » 
All­ge­mein
Alexandra Tovote

Salesforce Live München 

Sales­force Live München — Wir sind dabei!  Willkom­men zurück Trail­blaz­er! Erleben Sie einen Tag voll Inno­va­tion, Inspi­ra­tion und Net­work­ing Endlich ist es wieder so weit: Nach

Weiterlesen » 

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

10 Sekunden Bewerbung

Wir suchen dich, dein Know-how und deinen Spirit.
Bewirb dich und werde ein Trailblazer.

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

CRM für das Marketing

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs seit 2002

Über 400 mittelständische Unternehmen vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.