MuleSoft

MuleSoft macht es möglich, Daten einfach zu verbinden

MuleSoft: Die weltweit führende Integrations- und API-Plattform

Mulesoft

Im Mai 2018 schloss Salesforce, der weltweit führende CRM-Anbieter, die Übernahme von MuleSoft ab. MuleSoft ist die weltweit führende Integrations- und API-Plattform, die es einfach macht, Daten aus jedem System zu verbinden. Durch die Integration von Systemen und die Vereinheitlichung von Daten mit wiederverwendbaren APIs können Unternehmen verbundene Erlebnisse zusammenstellen und gleichzeitig Sicherheit und Kontrolle behalten.

Was MuleSoft ist und was MuleSoft kann, lesen Sie hier:

autor alexandra tovote Autor: Alexandra Tovote, Online Marketing Veröffentlichung: Okt 2020
Lesedauer: 4 Minuten
Teilen Sie diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Beitrag herunterladen:

Was ist MuleSoft?

MuleSoft ist eine Datenintegrationsplattform, die zur Verbindung einer Vielzahl von Datenquellen und Anwendungen sowie zur Durchführung von Analysen und ETL-Prozessen entwickelt wurde. MuleSoft hat auch Konnektoren für SaaS-Anwendungen entwickelt, um Analysen von SaaS-Daten in Verbindung mit Cloud-basierten und traditionellen Datenquellen zu ermöglichen.

Die Mission von MuleSoft ist es, Organisationen bei ihrer Entwicklung zu unterstützen und ihnen schnellere Innovationszyklen zu ermöglichen. Zu diesem Zweck vereinfacht Mulesoft die Vernetzung der Anwendungen, Daten und Geräte dieser Welt. Mit ihrem API-led Connectivity-Ansatz zur Konnektivität hat die marktführende Anypoint Platform von MuleSoft es mehr als 1.600 Organisationen in rund 60 Ländern ermöglicht, Application Networks zu errichten. Mithilfe von Application Networks können Unternehmen Daten freigeben und dadurch neue Umsatzkanäle erschließen, die Betriebseffizienz steigern und differenzierte Kundenerlebnisse schaffen.

Wie können Salesforce und MuleSoft zusammen genutzt werden?

„Mit MuleSoft und Customer 360 bieten wir einen architektonischen Ansatz, um eine einheitliche Sicht auf den Kunden zu schaffen und dabei zu berücksichtigen, dass jede einzelne IT-Abteilung mit einer heterogenen Infrastruktur zu tun hat. In einer komplexen Umgebung, in der viele unserer Kunden leben, können wir es Ihnen trotzdem ermöglichen, Ihre Kundenerfahrung zu verändern. Wo auch immer Ihre Daten leben, wo auch immer Sie eine Erfahrung transformieren müssen – wir können Ihnen helfen, diese Daten freizuschalten“
BRET TAYLOR, PRÄSIDENT UND COO, SALESFORCE

MuleSoft kann jedes System, jede Anwendung, Daten und jedes Gerät verbinden, um die Kraft des Customer 360 zu entfesseln. Die kombinierte Leistung von MuleSoft, der Integrationsplattform Nr. 1, und Salesforce, der CRM-Plattform Nr. 1, ermöglicht es Kunden, die digitale Transformation zu beschleunigen.

Was ist die MuleSoft Anypoint Platform?

Die MuleSoft Anypoint Platform ermöglicht die automatische Aktualisierung von Kontakten, Accounts, Produkten, Leads, Opportunities und Benutzern in Salesforce, wenn Änderungen auftreten oder neue Informationen in ERP- oder CRM-Anwendungen, Datenbanken oder anderen Salesforce-Instanzen erscheinen. Integrationsvorlagen verbessern die Konsistenz von Daten und Datensätzen in Echtzeit über Anwendungen, geografische Regionen, Geschäftsbereiche, Abteilungen usw. hinweg.

MuleSoft’s Anypoint Platform ermöglicht es somit Unternehmen, das volle Potenzial ihrer Anwendungen und Daten durch API-geführte Konnektivität zu erschließen, sowohl vor Ort als auch in der Cloud, und MuleSoft’s Wachstum beschleunigt sich weiter. Die Plattform wird von Organisationen in über 60 Ländern genutzt, von aufstrebenden Unternehmen bis hin zu Global 500-Unternehmen, darunter Mastercard, Unilever, Tesla, Intuit, BSkyB und Verizon, um nur einige zu nennen.

Gemeinsam bieten MuleSoft und Salesforce Unternehmen die Möglichkeit, Daten systemübergreifend freizuschalten, ein skalierbares Integrations-Framework zu entwickeln und schließlich differenzierte, zusammenhängende Erlebnisse in rasantem Tempo zu schaffen. Über verschiedene Integrationsmuster, Salesforce-Produkte und Drittanbietersysteme hinweg – die Integrationsmöglichkeiten sind endlos. Von der Entwicklung integrierter Anwendungen mit Lightning Platform und Heroku, über das Erreichen einer einzigen Kundenansicht in der Vertriebs- und Service-Cloud durch die Integration von Silo-Systemen von Drittanbietern bis hin zur Verbindung von Salesforce 360 mit älteren Quellen zur Synchronisierung von Bestell-, Rechnungs- und Produktinformationen.

Was sind die Schlüsselkomponenten der MuleSoft Anypoint Platform?

Schlüsselkomponenten der MuleSoft-Plattform umfassen:

Anypoint Design Center – Entwicklungstools, die den Entwurf von APIs, die Implementierung von Integrationsflüssen und die Erstellung von Konnektoren erleichtern. Das Anypoint Design Center besteht aus dem API Designer und dem Flow Designer:

API Designer

  • enthält Anleitungen für das Erstellen von APIs
  • Schnelles Konzipieren mit Produktbausteinen
  • Begleitende Empfehlungen erleichtern die Qualitätssicherung
  • Automatische Erstellung von Dokumenten und Code-Beispielen
  • Mockingfunktion zur Validierung vor der Erstellung

Flow Designer

  • Einfache, webbasierte Schnittstelle für die Integration
  • Schnelles Erstellen durch Auswahl aus vorgefertigten Konnektoren und APIs
  • Automatische Datenzuordnung anhand von Empfehlungen, die auf maschinellem Lernen basieren
  • Visuelles Debugging der Integration in Echtzeit

Anypoint Management Center – Eine einheitliche Webschnittstelle zur Verwaltung aller Aspekte der Plattform, einschließlich API-Benutzer, Datenverkehr, SLAs, zugrunde liegende Integrationsflüsse und mehr. Das Anypoint Management Center besteht aus drei Unterkomponenten: Anypoint Monitoring, Anypoint Visualizer und API Manager:

Anypoint Monitoring

  • Zentrale Überwachung und Fehlerbehebung
  • Verkürzte durchschnittliche Zeit zur Behebung von Problemen mit APM, Protokollierung und Geschäftskennzahlen an einem Ort
  • Umgehender Einblick in den Betriebsstatus dank Dashboards, API-Funktionstests und Alerts
  • konsolidierte betriebliche und technische Einblicke durch Messung und Überwachung des Business Impacts

Anypoint Visualizer

  • Echtzeit-Ansicht des Application Networks
  • Schnelle Problembestimmung
  • Automatische Zuordnung von Implementierungsabhängigkeiten
  • Segmentansichten nach Anwendungs- und Systemleistung

API Manager

  • Zentrale Verwaltung und Skalierung des API-Programms
  • Schützen der APIs und Microservices durch vorgefertigte Richtlinien
  • Verbraucher mit anpassbaren Portalen ansprechen
  • Verwalten des Zugriffs nativ oder über IdP
  • Verfolgen der KPIs des API Programms über Dashboards

Anypoint Exchange – Eine Kooperationsdrehscheibe für die Suche nach vorgefertigten, privaten und öffentlichen wiederverwendbaren Gütern

    • Marktplatz für APIs und Integrations-Assets
    • Speichern, Suchen und Verwenden von Konnektoren, Vorlagen und Beispielen
    • Förderung der Konsistenz durch die Wiederverwendung interner Assets
    • Einbeziehung von Nutzern durch Anwenderbewertungen und Feedback
    • Exchange erweitern über das eigene Portal oder CMS aus
  • Mule
    • Einheitliche Runtime für APIs und Integrationen
    • Überall einsetzbar, ob auf einem Raspberry Pi oder in der Cloud
    • Skalieren für Auslastungsspitzen ohne Leistungseinbußen
    • Flexible Anpassung an jede Architektur von ESB bis zu Microservices

Mule Runtime Engine – Kombiniert Echtzeit-Anwendungsintegration und Orchestrierung mit robusten Datenintegrationsfunktionen

  • Cloud Hub
  • Vollständig verwaltete CloudInfrastruktur mit mehr als 60 Milliarden Transaktionen pro Monat
  • Globale Implementierung mit einem Klick in 12 Regionen
  • Standardmäßig automatische Skalierung mit Multi-Tenancy
  • Netzwerkisolierung zum Schutz Ihrer Daten
  • Anypoint runtime fabric
  • Cloudübergreifende Implementierung und Verwaltung von Runtimes
  • Verwaltung aller Implementierungen in Azure, AWS and CloudHub in einer einzigen Control Plane
  • Ohne jegliche Mehrarbeit können die Vorteile von Docker und Kuberne ausgeschöpft werden

Anypoint Security: Standardmäßige Sicherheit und Governance

    • Vorkonfigurierter Schutz vor Bedrohungen vom Perimeter bis zum Microservice
    • Automatische Richtliniendurchsetzung und Konformitätsprüfung
    • Schutz sensibler Daten durch richtlinienbasierte Tokenisierung

Was sind die wichtigsten Funktionen der MuleSoft Anypoint Platform?

Mulesoft_Anypoint_Platform

APIs

  • Schnelle Erstellung neuer APIs, Entwurf neuer Schnittstellen für vorhandene APIs und Vereinfachung der API-Verwaltung
  • Schnelle, sichere und kontrollierte Bereitstellung wertvoller Daten für mobile Geräte, Webanwendungen und verbundene Geräte
  • Ermöglichen und befähigen der gesamten Organisation mit Experience-APIs, Prozess-APIs und System-APIs

B2B

  • Modernisierung von B2B durch Ausweitung von Mulesofts API-geführtem Konnektivitätsansatz auf B2B und EDI
  • Aufbau wiederverwendbarer Dienste über mehrere Handelspartner und B2B-Prozesse

Internet der Dinge (IoT)

  • Verbinden und orchestrieren von Daten aus dem Unternehmen und der Cloud mit Geräten am Rande des Netzwerks – einschließlich Kassensystemen, medizinischen Geräten, Sensoren und mehr – und nutzen der offenen Standards, entwicklerfreundliche Tools und sofort einsetzbare Transportprotokolle.

ESB

  • Kombiniert die Leistungsfähigkeit der Daten- und Anwendungsintegration über Legacy-Systeme und SaaS-Anwendungen hinweg mit einem nahtlosen Weg, von anderen Funktionen der Anypoint-Plattform und der API-geführten Konnektivität zu profitieren
  • Schnelle Erstellung von Integrationen von einfach bis fortgeschritten mit vorgefertigten Konnektoren und Vorlagen,

Mikrodienste

  • Ermöglicht frt Organisation die Entwicklung neuer Lösungen in einer überschaubaren, wiederverwendbaren und kontrollierten Art und Weise

DevOps

  • Rationalisiert die Annahme beliebter DevOps-Rahmenwerke für kontinuierliche Integration und effizienten Einsatz

Mobil

  • Ermöglicht einen schnellen, einfachen und geregelten mobilen Zugriff auf beliebige Daten aus Backend-Systemen, Legacy-Datenbanken und SaaS-Anwendungen

Daten-Integration

  • Kombiniert Stapel- und Echtzeitverarbeitung für eine einheitliche Anwendung und Datenintegration
  • Bietet einen template-basierten Entwicklungsansatz

Die MuleSoft Anypoint Platform ist somit eine Komplettlösung für API-gesteuerte Konnektivität, die Unternehmen beim Aufbau von Anwendungsnetzwerken aus Anwendungen, Daten und Geräten unterstützt, sowohl vor Ort als auch in der Cloud. Diese hybride Integrationsplattform umfasst iPaaS, ESB und eine einheitliche Lösung für API-Management, Design und Veröffentlichung.

Was spricht für die MuleSoft Anypoint Platform?

Beschleunigte Abwicklung

Schneller Start, wird mit der Zeit noch schneller

Automatisierte Sicherheit

Standardmäßige Sicherheit und Governance

Robuster Betrieb

Integrierte Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Transparenz

Zukunftssicheres Fundament

Flexibel und für Veränderungen konzipiert

Beschleunigte Abwicklung

  • Erlernen, verwenden und verwalten einer einzigen Plattform für APIs, Integration, B2B/EDI
  • Projekte können schnell entwickelt werden, indem Assets aus dem Unternehmen und aus der MuleSoft Umgebung wiederverwendet werden
  • Empfehlungen nutzen auf Grundlage von Machine Learning zur automatischen Datenzuordnung
  • Müheloser Anschluss an die bestehende CI/CD-Pipeline mit Support für Maven und Jenkins

Automatisierte Sicherheit

  • Auf eine sichere Plattform aufbauen – mit ISO 27001-, SOC 1-, SOC 2-, PCI DSS- und DSGVO-Konformität
  • standardmäßig Sicherheit kann erzielt werden, indem automatisch auf jeder Ebene globale Zugriffssteuerung und Schutz vor Bedrohungen durchgesetzt wird
  • Versicherung eines vertraulichen Umgang mit der Tokenisierung von sensiblen Daten während der Übertragung und im Speicher

Robuster Betrieb

  • Business Continuity – mit 99,99% Uptime, Autoskalierung und automatischem Failover
  • Verkürzung der durchschnittliche Problembehebungszeit mit APM, Protokollierung und Geschäftskennzahlen an einem Ort
  • Anpassung des Dashboards, Tests und Alerts, um high-priority Elemente eng zu überwachen
  • Erhalt von konsolidierten betrieblichen und technischen Einblicke durch Messung und Überwachung des Business Impacts

Zukunftssicheres Fundament

  • Eine vielseitige Runtime zur Anpassung an jede Architektur, Implementierungsplattform oder Technologie
  • Erschließung der Cloud oder Multi-Cloud, ohne Anwendungen umzubauen oder neue Tools anschaffen zu müssen
  • Vereinfachte Veränderungen mithilfe der einzigen Plattform, die für API-led Connectivity konzipiert wurde
Mulesoft_Anypoint_Platform

Was sind die Vorteile der MuleSoft Anypoint Platform 

  • Altsysteme freischalten, verbinden der Altanlagen schnell mit SaaS-Technologien und Senkung der Integrationskosten – ohne Unterbrechung der bestehenden Geschäftsprozesse.
  • Steigerung der Entwicklerproduktivität und Verkürzung der Entwicklungszeiten durch offene Technologien, die Wiederverwendbarkeit, Modularität und Zusammenarbeit fördern
  • Reduzieren der Zeit bis zur Lösung, indem alle Ressourcen von einer einzigen Plattform aus verwaltet werden
  • Steigerung von Innovation und Wertschöpfung im gesamten Unternehmen durch Tools, die eine schnellere Entwicklung, Prüfung und Implementierung von APIs ermöglichen
  • Erhöhen der Agilität mit einer flexiblen Architektur, die sich mit dem Unternehmen weiterentwickelt
  • Zufriedenere Kunden und Wettbewerbsvorteile durch die Bereitstellung von Dienstleistungen und Erfahrungen schaffen

Fazit

MuleSoft unterstützt Unternehmen bei ihrer Entwicklung und ermöglicht ihnen schnellere Innovationszyklen. Zu diesem Zweck vereinfacht MuleSoft die Vernetzung der Anwendungen, Daten und Geräte dieser Welt. Mithilfe von Application Networks können Unternehmen Daten freigeben und dadurch neue Umsatzkanäle erschließen, die Betriebseffizienz steigern und differenzierte Kundenerlebnisse schaffen. Mehr Informationen zu MuleSoft Sie hier: mulesoft.com
Fazit

Kontakt

Sie möchten mehr über MuleSoft erfahren? 

Nehmen Sie mit uns Kon­takt auf:

Wie können wir Sie unterstützen?

Ich stehe Ihnen jed­erzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bernd Bittner - Sales Director Salesforce CRM Services - comselect

Bernd Bit­tner, Sales Direc­tor CRM Ser­vices
Tele­fon: 0621 / 76133 500
Email: info@comselect.de

P

Salesforce Preise
Salesforce Process Builder

Q

W

Salesforce Workflows
Work.com

X

x

Y

Y

Z

Z

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.