myTrailhead

myTrailhead — Stellen Sie Ihren Teams in kürzester Zeit digitale Trainingslösungen zur Verfügung

myTrailhead: maßgeschneiderte Schulungen, die Ihr Unternehmen weiterentwickeln lassen

mytrailhead-Beitragsbild-

myTrail­head ist eine mod­erne Online-Lern­er­leb­nis­plat­tform, die es Unternehmen ermöglicht, die Leis­tungs­fähigkeit von Trail­head zu nutzen, um das Ler­nen in ihrem Unternehmen neu zu erfind­en — mit ihrer Marke und ihren Inhal­ten. Unter­stützen Sie den Lern­prozess Ihrer Mitar­beit­er mit ein­er gam­i­fizierten On-Demand-Plat­tform, die mit Ihrem Brand­ing und Ihren Inhal­ten auf Ihr Unternehmen zugeschnit­ten ist.

Was myTrail­head genau ist und was es kann, lesen Sie hier:

Autoren:

autor ashleyb Bannon Autor: Ash­ley Ban­non, Sales­force Consultant
Veröf­fentlichung: Feb 2021
Lesedauer: 2 Minuten 

autor alexandra tovote Autor: Alexan­dra Tovote, Online Mar­ket­ing
Veröf­fentlichung: Feb 2021
Lesedauer: 2 Minuten

Teilen Sie diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Beitrag herunterladen:

Was ist myTrailhead?

Unter­suchun­gen zeigen, dass die Entwick­lung von Arbeit­skräften wichtiger ist als je zuvor. Die Online-Lern­plat­tform Trail­head von Sales­force hat mehr als 1,2 Mil­lio­nen Men­schen dabei geholfen, sich für die steigen­den tech­nol­o­gis­chen Anforderun­gen der vierten indus­triellen Rev­o­lu­tion zu qual­i­fizieren. myTrail­head ist eine Learn­ing Expe­ri­ence Plat­form (LXP) für interne und externe Zwecke.

Sie wird genutzt, um fol­gen­des Wis­sen zu vermitteln:

  • Pro­duk­twissen
  • Best Prac­tices
  • Reale Anwen­dungs­fälle
  • Busi­ness-Strate­gien
  • Mar­ket­ing-Werkzeuge
  • Onboard­ing und Schulung

Die Plat­tform bietet sich vor allem ergänzend zu aktuellen LMS-Sys­te­men für einen starken Lern­er zen­tri­erten Ansatz an.

Es ist jedoch zu beacht­en, dass myTrail­head nicht ver­wen­det wer­den kann als:

  • Ein Con­tent Man­age­ment Sys­tem (CMS)
  • Eine Wis­sens­daten­bank
  • Ref­erenz-Doku­men­ta­tion
  • Ein FAQ
  • Imple­men­tierungsrichtlin­ien
  • Ein Wiki
  • Ein Blog
  • Ein E‑book
  • Eine Plat­tform für die Zusam­me­nar­beit mit Inhalten
  • myTrail­head erset­zt keine aktuellen Fir­men­blogs oder White Pages

Welche Funktionen hat myTrailhead?

Mitar­beit­er schneller einar­beit­en mit ein­er spielerischen On-Demand-Lernplattform

Mith­il­fe der Plat­tform ist es möglich, Mitar­beit­ern jed­erzeit die Möglichkeit zu bieten, ler­nen zu kön­nen und ihre Fähigkeit­en zu verbessern mit kleinen Lernein­heit­en, die jed­erzeit abruf­bar sind. Durch das Ler­nen mit Beloh­nun­gen wie Punk­te, Badges und Ran­glis­ten, wird der Spaß am Ler­nen garantiert und durch kurze, inter­ak­tive Quizze wird der Lerneifer angeregt. wann sie ler­nen wollen Verbessern Sie die Fähigkeit­en Ihrer Mitar­beit­er durch kleine Lernein­heit­en, die jed­erzeit und von über­all abruf­bar sind.

Passen Sie die Inhalte an Ihre Unternehmen­san­forderun­gen an.

Außer­dem kön­nen die Lern­in­halte an das Unternehmen und das Brand­ing angepasst wer­den und das Erschei­n­ungs­bild der Lern­er­fahrung kann prob­lem­los angepasst wer­den. myTrail­head ermöglicht die Erstel­lung von maßgeschnei­derte Lernpfade für bes­timmte Rollen oder Funktionen.

Motivieren Sie Ihre Mitar­beit­er, die nöti­gen Kom­pe­ten­zen zu erwer­ben, um in ihrer Rolle erfol­gre­ich zu sein.

Mit myTrail­head kann spielerisch die Leis­tung der Mitar­beit­er gesteigert wer­den und die Lern­er­folge in Verbindung mit Leis­tungssteigerun­gen ver­fol­gt wer­den. Somit ist es möglich, in Echtzeit Feed­back zu geben und Anerken­nung für die Anwen­dung neuer Ken­nt­nisse zu zeigen.

Was ist der Unterschied zwischen myTrailhead und Trailhead?

Mit myTrail­head ist es für Unternehmen möglich, die Lern­plat­tform auch als SaaS-Lösung gegen eine Gebühr zu nutzen, um ihren Angestell­ten eigene Lern­in­halte bere­itzustellen. Somit kann ein Unternehmen die gle­iche ansprechende, an Fähigkeit­en ori­en­tierte, spielerische Lern­er­fahrung wie Sales­force Trail­head anbieten.

Als myTrail­head-Benutzer ist man automa­tisch auch ein Trail­head-Benutzer: man kann auf die myTrail­head-Inhalte des Unternehmens und auf alle Sales­force Trail­head-Inhalte zugreifen. Es gibt einige wesentliche Unter­schiede zwis­chen Sales­force Trail­head und myTrailhead.


Was ist anders?

  • myTrail­head und Sales­force Trail­head befind­en sich auf unter­schiedlichen Websites.
  • myTrail­head-Inhalte kön­nen aus Trails und Mod­ulen beste­hen, nicht aber aus Pro­jek­ten oder Superbadges.
  • myTrail­head-Mod­ule kön­nen ein Mul­ti­ple-Choice-Quiz enthal­ten, aber keine prak­tis­chen Aufgaben.
  • Bei myTrail­head kann man sich auss­chließlich mit den Anmelde­in­for­ma­tio­nen der Sales­force-Organ­i­sa­tion anmelden. Man kann sich nicht mith­il­fe sozialer Medi­en anmelden.

 

Was ist gleich?

  • Erstel­lung von Trails, Mod­ule und Wis­sens­abfra­gen, die speziell auf das Unternehmen und dessen Bedürfnisse zugeschnit­ten sind.
  • myTrail­head set­zt den gle­ichen Fokus auf kon­tinuier­lich­es Ler­nen. Inhalte kön­nen jed­erzeit veröf­fentlicht wer­den, sodass immer neue Inhalte ver­füg­bar sind.
  • Erstel­lung von Trailmix­es, d. h. indi­vidu­elle Lernpfade, die sich auf bes­timmte Fer­tigkeit­en oder The­men konzentrieren.
  • Die Badges und Punk­te, die auf der jew­eili­gen Web­site ver­di­ent wur­den, wer­den im gle­ichen Pro­fil angezeigt.

Wie funktioniert die Erstellung von Lerninhalten bei myTrailhead?

Das Erstellen und Veröf­fentlichen von Inhal­ten für myTrail­head ist wie das Her­aus­geben eines Mag­a­zins: Viele Men­schen mit unter­schiedlichen Spezial­isierun­gen kom­men zusam­men, um die Inhalte zu pla­nen, zu schreiben, zu gestal­ten, zu spe­ich­ern und zu veröffentlichen. 

Hier ist ein Überblick über den Veröffentlichungszyklus:

  1. Erstellen Sie einen Inhalt­s­plan
    Skizzieren Sie die Trails und Mod­ule, die Sie für myTrail­head erstellen möchten.

  2. Schreiben und bear­beit­en Sie Inhalte
    Ver­wen­den Sie Ihr bevorzugtes Textver­ar­beitung­spro­gramm, um Inhalte zu schreiben und zu bear­beit­en. Entwer­fen Sie den Inhalt und die Mul­ti­ple-Choice-Tests und lassen Sie sie von Ihrem Fach­ex­perten und Ihrem Redak­teur überprüfen.

  3. Eine Freiga­be erstellen 
    Ver­wen­den Sie Trail­mak­er Release, um eine Freiga­be und eine Liste mit den Inhal­ten zu erstellen, die in der Freiga­be veröf­fentlicht wer­den sollen.

  4. Inhalt kon­vertieren 
    Wenn sich alle einig sind, dass der Entwurf des Inhalts endgültig ist, erstellen Sie ein Mod­ul in Trail­mak­er Con­tent. Fügen Sie den Text und die Abbil­dun­gen aus dem endgülti­gen Entwurf hinzu und for­matieren Sie den Inhalt für die Veröffentlichung.

  5. Hochladen von Inhal­ten in myTrail­head und im Ver­sion­skon­troll­sys­tem 
    Wenn Sie Ihre Inhalte auf myTrail­head hochladen, laden Sie auch ein Dup­likat des Inhalts auf Ihre Fest­plat­te herunter. Dieses Dup­likat ist Ihre Mas­terkopie. Wir empfehlen, dass Sie die Mas­terkopie in einem Ver­sion­skon­troll­sys­tem (VCS) spe­ich­ern. Wenn Sie ein VCS ver­wen­den, stellen Sie die aktuelle Ver­sion des Inhalts allen Mitwirk­enden zur Ver­fü­gung, wie z. B.:
    Ihr Redak­tion­steam, das Fehler kor­rigiert und Inhalte aktu­al­isiert
    Ihr Grafik­team, das Illus­tra­tio­nen und Plaket­ten erstellt
    Ihr Lokalisierungsan­bi­eter, der die Inhalte über­set­zt
    Die Ver­wen­dung eines VCS hil­ft Ihnen auch, Unstim­migkeit­en zu ver­mei­den oder zu beseit­i­gen, die entste­hen kön­nen, wenn ver­schiedene Mitar­beit­er an densel­ben Inhal­ten arbeiten.

  6. Bestäti­gen Sie den Inhalt in ein­er Freiga­be 
    Über­prüfen Sie, ob jed­er Trail und jedes Mod­ul im Release aufge­führt ist, wenn der Inhalt live gehen soll.

  7. Vorschau der Inhalte 
    Prüfen und testen Sie Ihre Inhalte im Vorschaumodus.

  8. Inhalt veröf­fentlichen 
    Wenn Ihr Inhalt fer­tig ist, ver­wen­den Sie Trail­mak­er Release, um ihn zu veröffentlichen.

  9. Inhalte in Pro­duk­tion anzeigen
    Nach­dem Sie den Inhalt freigegeben haben, kön­nen die Benutzer auf myTrail­head darauf zugreifen. Sie kön­nen den Inhalt lesen, die Quizfra­gen beant­worten und Feed­back geben. Manch­mal find­en sie sog­ar Fehler, die behoben wer­den müssen. Sie kön­nen einen Prozess für Benutzer ein­richt­en, um Feed­back zu geben oder Kor­rek­turen vorzuschlagen.

  10. Inhalt pfle­gen 
    Um den Text zu aktu­al­isieren oder Fehler zu kor­rigieren, laden Sie den Inhalt aus Ihrem Ver­sion­skon­troll­sys­tem herunter und fügen ihn zu Trail­mak­er Con­tent hinzu. Dann kön­nen Sie den Text bear­beit­en, ihn in das Ver­sion­skon­troll­sys­tem hochladen und mit Trail­mak­er Release veröffentlichen.

  11. Inhalte archivieren oder wieder­her­stellen
    Inhalte kön­nen ver­al­tet sein, wenn sich die Geschäft­sprozesse in Ihrem Unternehmen weit­er­en­twick­eln. Sie kön­nen sog­ar Inhalte erstellen, die eine feste Halt­barkeits­dauer haben, wie z.B. ein Vor­bere­itungs-Trail für das jährliche Meet­ing des Unternehmens. Wenn Sie Inhalte aus myTrail­head aus­blenden wollen, kön­nen Sie diese mit Trail­mak­er Release archivieren.
    Sie kön­nen archivierte Inhalte auch wieder­her­stellen. So kön­nen Sie z. B. den Vor­bere­itungsp­fad für die Jahre­shauptver­samm­lung jährlich aktu­al­isieren. Laden Sie den archivierten Inhalt aus Ihrem Ver­sion­skon­troll­sys­tem herunter, aktu­al­isieren Sie ihn in Trail­mak­er Con­tent, und ver­wen­den Sie Trail­mak­er Release, um ihn erneut zu veröffentlichen.
myTrailhead-Publishing-circle-

Was sind Anwendungsbeispiele für myTrailhead?

Mitar­beit­er schulen
Qual­i­fizieren und fördern Sie Ihre Tal­ente für die sich entwick­el­nden Geschäft­san­forderun­gen. Skalieren Sie das Onboard­ing von Mitar­beit­ern und reduzieren Sie die Kosten für per­sön­liche Schu­lun­gen. Steigern Sie Ihre Pro­duk­tiv­ität und Produktkompetenz.

Kun­den schulen
Schaf­fen Sie Marken­be­für­worter mit Best Prac­tices für Ihre Pro­duk­te. Helfen Sie Kun­den, sich selb­st mit dem Pro­dukt ver­traut zu machen. Erle­ichtern Sie das Ler­nen von Kan­di­dat­en und die Rekrutierungspipeline.

Part­ner schulen
Binden Sie Ihre Part­ner schnell ein und qual­i­fizieren Sie sie, damit Ihr Geschäft wächst. Befähi­gen Sie Ihre Part­ner mit Pro­dukt- und Prozesss­chu­lun­gen. Erstellen Sie erfol­gre­iche, abgestufte Part­ner­pro­gramme mit gam­i­fizierten Lerninhalten.

Wie viel kostet myTrailhead?

Man kann bei myTrail­head zwis­chen zwei unter­schiedlichen Paketen wählen: myTrail­head für Mitar­beit­er kostet 25$ und myTrail­head für Kun­den und Part­ner kostet 2$/login beziehungsweise 5$/Mitglied. 
Bei­de weisen die gle­iche Funk­tion­al­ität auf, bis auf dass das Paket Kun­den und Part­ner mit Com­mu­ni­ties ver­bun­den ist.

Fazit

myTrail­head ist eine mod­erne Online-Lern­er­leb­nis­plat­tform, die es Unternehmen ermöglicht, die Leis­tungs­fähigkeit von Trail­head zu nutzen, um das Ler­nen und Enable­ment in ihrem Unternehmen neu zu erfind­en — mit ihrer Marke und ihren Inhal­ten. Unternehmen kön­nen ganz ein­fach ihre vorhan­de­nen Inhalte (ein­schließlich Videos oder Präsen­ta­tio­nen) ein­binden, eigene neue Inhalte erstellen oder die vorhan­de­nen kosten­losen, öffentlichen Trail­head-Inhalte nutzen, um ihre eigene Lernkul­tur zu schaf­fen. Die Nutzung der fes­sel­nden, spielerischen Lern­er­fahrung von Trail­head hil­ft dabei, die Pro­duk­tiv­ität zu steigern, indem neue Fähigkeit­en auf eine Weise ver­mit­telt wer­den, die Spaß macht und im Gedächt­nis bleibt. Und im Gegen­satz zu eini­gen tra­di­tionellen Entwick­lung­spro­gram­men für den Arbeit­splatz kön­nen Mitar­beit­er ler­nen, was sie wollen und wann sie wollen — egal, ob es sich um tech­nis­che Fähigkeit­en von Trail­head oder um indi­vidu­elle Inhalte ihres Arbeit­ge­bers handelt.

Mehr Infor­ma­tio­nen zu myTrail­head find­en Sie hier:

salesforce.com/myTrailhead

Fazit

Kontakt

Sie möchten mehr über myTrailhead erfahren? 

Nehmen Sie mit uns Kon­takt auf:

Wie können wir Sie unterstützen?

Ich ste­he Ihnen jed­erzeit als Ansprech­part­ner zur Verfügung.

Bernd Bittner - Sales Director Salesforce CRM Services - comselect

Bernd Bit­tner, Sales Direc­tor CRM Ser­vices
Tele­fon: 0621 / 76133 500
Email: info@comselect.de

Y

Y

Z

Z

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

Wissen

CRM Einführung richtig angehen - Scheitern vermeiden. Erfahren Sie alles rund um CRM und Salesforce in unseren Wissensbeiträgen.

Im Fokus

  • Blog
  • Artikel
  • Whitepaper
  • Mediathek

Wissenswertes

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

CRM für den Service

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

CRM für das Marketing

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs-Expertise seit 2002

Über 400 mittelständische Hersteller vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.