Die Top 8 Features des Salesforce Summer ’21 Release

SF-SummerRelease

Dreimal im Jahr veröf­fentlicht Sales­force umfan­gre­iche Updates für seine Cloud-Lösun­gen. Wie jedes Jahr hat Sales­force auch zum diesjähri­gen Som­mer­start wieder ein neues Release veröf­fentlicht. Seit dem 14. Juni haben Sie Zugriff auf Hun­derte von weltweit ver­füg­baren Pro­duk­ten und Funk­tio­nen des Sales­force Sum­mer Release’21. Diese Neuerun­gen sind auf über 500 Seit­en aus­führlich von Sales­force beschrieben. 

Als zer­ti­fiziert­er Sales­force Part­ner in Deutsch­land möcht­en wir es Ihnen mit unseren aus­ge­bilde­ten Sales­force Admin­is­tra­toren, Entwick­lern & CRM Beratern so weit wie möglich erle­ichtern, das Beste aus Ihrer Sales­force Umge­bung her­auszu­holen, indem wir Ihnen in diesem Sales­force Blog leicht ver­dauliche Inhalte zur Ver­fü­gung stellen. Wir haben uns daher die ver­gan­genen Wochen näher mit dem Sum­mer ’21 Release beschäftigt und unsere Top 8 Fea­tures für Sie im fol­gen­den Beitrag zusammengestellt.

Unsere Top 8 des Salesforce Summer ’21 Release

1. Pipeline Inspection (Sales)

Geben Sie Ver­trieb­sleit­ern und ‑mitar­beit­ern eine ein­fache Möglichkeit, eine funk­tion­ierende Pipeline zu pfle­gen, wichtige Änderun­gen bei Abschlüssen zu erken­nen und das Ver­trieb­scoach­ing zu verbessern. Geben Sie darüber hin­aus Ver­trieb­steams Ein­blick in den Zus­tand ihrer Pipelines, damit sie den Umsatz genauer prog­nos­tizieren kön­nen. Pipeline Inspec­tion bietet Teams eine kon­so­li­dierte Ansicht ihrer Pipeline-Metriken, Oppor­tu­ni­ties und Ein­blicke in die jüng­sten Änderun­gen sowie mehrere Fil­terop­tio­nen. Man­ag­er kön­nen Ansicht­en von Teams und einzel­nen Mitar­beit­ern nutzen, um Trends und Geschäfte zu erken­nen, die mehr Unter­stützung benötigen.

2. External Object Visualization (Sales)

Visu­al­isierung extern­er Objekte

Tre­f­fen Sie anhand Ihrer Dat­en fundiert­ere Entschei­dun­gen. Binden Sie Dat­en, die in exter­nen Sys­te­men (z.B. ERP) isoliert gespe­ichert sind, im Kon­text von Stan­dort­in­for­ma­tio­nen ein und visu­al­isieren Sie diese Erken­nt­nisse direkt in Maps. Pla­nen Sie Kun­denbe­suche in Sales­force Maps mit Dat­en, die Sie außer­halb von Sales­force spe­ich­ern. Stellen Sie über Sales­force Con­nect eine Verbindung zu Ihren eige­nen Daten­quellen her. 

3. Workforce Engagement (Service)

Erbrin­gen Sie außergewöhn­lichen Ser­vice, indem Sie Auf­gaben über intel­li­gente Prog­nosen, Omnikanal-Kapaz­ität­spläne, Schicht­pla­nung und per­son­al­isierte kon­textab­hängige Trail­head-Schu­lun­gen genau zum richti­gen Zeit­punkt an die am besten qual­i­fizierten Mitar­beit­er weit­er­leit­en. Führen Sie ein besseres Con­tact Cen­ter, damit Ihr Unternehmen, Ihre Mitar­beit­er und Ihre Kun­den nur gewin­nen. Ihre Mitar­beit­er gewin­nen durch flex­i­ble Pla­nungstools und bessere Kar­ri­eremöglichkeit­en. Ihre Kun­den gewin­nen, weil der Ser­vice schneller ist und die Mitar­beit­er, die sie unter­stützen, am besten zu ihnen passen.

  • Nutzen Sie his­torische Dat­en zur Vorher­sage Ihrer Arbeit­saus­las­tung mit intel­li­gen­ter Vorher­sage
    Viele Con­tact Cen­ter haben bei der Erstel­lung von Prog­nosen mit siloar­ti­gen Dat­en, unge­nauen Algo­rith­men oder umständlichen Tabel­lenkalku­la­tio­nen zu kämpfen. Intel­li­gent Fore­cast­ing löst diese Prob­leme mit maschinellem Ler­nen und einem intu­itiv­en Report Builder. Fassen Sie die his­torischen Dat­en Ihres Con­tact Cen­ters in ein­er Work­load-His­to­rie zusam­men. Erstellen Sie aus diesem Ver­lauf eine intel­li­gente Prog­nose, um Ihre Aus­las­tung nach Zeit, Region, Qual­i­fika­tion und benutzerdefinierten Dat­en aufzuschlüsseln.
  • Gener­ieren Sie Pla­nungsan­forderun­gen und stellen Sie die Schichtab­deck­ung mit Omni-Chan­nel-Pla­nung sich­er
    Prog­nos­tizieren Sie Schicht­pla­nungsan­forderun­gen und tre­f­fen Sie datenges­teuerte Per­son­alentschei­dun­gen. Iden­ti­fizieren Sie Qual­i­fika­tion­slück­en in Ihrer Belegschaft, damit Sie die Mitar­beit­er bess­er auf die Kun­den­be­treu­ung vor­bere­it­en kön­nen. Ver­gle­ichen Sie Ihre geplanten Schicht­en mit den Anforderun­gen der Prog­nose, um eine kanalüber­greifende Abdeck­ung sicherzustellen. Teilen Sie diese Dat­en nach Zeit oder benötigten Fähigkeit­en auf.
  • Ver­wal­ten Sie Mitar­beit­er, Schicht­en und Zeit mit Shift Sched­ul­ing
    Die Verbesserun­gen bei der Schicht­pla­nung stellen sich­er, dass Ihre Kun­den von Agen­ten mit den richti­gen Fähigkeit­en und der richti­gen Band­bre­ite betreut wer­den, um einen her­vor­ra­gen­den Ser­vice zu bieten. Weisen Sie Schicht­en auf der Grund­lage der indi­vidu­ellen Pla­nungsregeln Ihres Unternehmens und der Präferen­zen Ihrer Mitar­beit­er per Stapelver­ar­beitung oder manuell zu. Genehmi­gen Sie Zeit­er­fas­sungs­bö­gen und Abwe­sen­heit­en der Agenten.
  • Geben Sie den Mitar­beit­er die Ver­ant­wor­tung mit Tools
    Weil zufriedene Mitar­beit­er auch zufriedene Kun­den sind, gibt es jet­zt Work­force Engage­ment-Funk­tio­nen nur für Mitar­beit­er. Binden Sie Ihre Leis­tungsträger mit Möglichkeit­en zur Kar­ri­ereen­twick­lung, Organ­i­sa­tionsverbesserun­gen und mehr Eigen­ver­ant­wor­tung für ihre Zeitpläne.

4. Datorama-Reports für Marketing Cloud

Opti­mieren Sie E‑Mails und Cus­tomer Jour­neys mit zugänglichen, umset­zbaren Erken­nt­nis­sen und Analy­sen. Mit Stan­dard-Dash­boards, geplanten Bericht­en und Piv­ot-Tabellen lassen sich gran­u­lare Dat­en inte­gri­eren, zuord­nen und für die Analyse vor­bere­it­en. Datora­ma Reports für Mar­ket­ing Cloud ist eine neue Möglichkeit, eine detail­lierte Analyse Ihrer E‑Mail- und Jour­ney-Kam­pag­nen­dat­en zu erstellen, anzuzeigen und zu teilen. Sie kön­nen die Leis­tung opti­mieren und das Engage­ment mit Ihren Kun­den erhöhen.

Datora­ma Reports bietet diese Werkzeuge:

  • Dash­boards: Analysieren Sie Ihre Dat­en auf ein­fache Weise und tre­f­fen Sie fundierte, datengestützte Entschei­dun­gen mit vorge­fer­tigten Dash­boards, die E‑Mail- und Jour­ney-Kam­pag­nen­dat­en bis hin zur Geschäft­sein­heit­sebene visualisieren.
  • Geplante Berichte: Rufen Sie eine detail­lierte Analyse Ihrer Dat­en ab, zeigen Sie sie an und teilen Sie sie mit anderen. Sie kön­nen Berichte ein­fach pla­nen und über Excel, CSV und Text oder über visuelle For­mate wie Pow­er­Point, PDF und PNG weitergeben.
  • Piv­ot-Tabellen: Erforschen Sie Ihre Dat­en und erstellen Sie benutzerdefinierte Berichte, die Ihre Dat­en organ­isieren, zusam­men­fassen und aufteilen, so dass Sie Ver­gle­iche, Trends und Muster anzeigen können.

5. Headless Commerce Enhancements

Weit­er­en­twick­lun­gen beim Head­less Commerce

Bieten Sie ein mod­ernes, schnelles für Mobil­geräte opti­miertes Web-Erleb­nis. Das Com­merce PWA Kit und Man­aged Run­time bieten ein entkop­peltes Front-End, das den Weg zum Head­less Com­merce beschle­u­nigt und gle­ichzeit­ig Kosten und Kom­plex­ität reduziert.

Beschle­u­ni­gen Sie die Mark­te­in­führung und verbessern Sie Head­less-Com­merce-Erleb­nisse mit ein­er entkop­pel­ten Pro­gres­sive Web App Store­front, Microser­vices für Kun­de­nan­mel­dung und Omnichan­nel-Inven­tar und neuen Head­less-Com­merce-Inte­gra­tionsleit­fä­den auf AppExchange.

Das PWA Kit und die Man­aged Run­time set­zen auf den B2C Com­merce APIs auf, um die Front-End-Per­for­mance, die Entwick­ler­pro­duk­tiv­ität und die Skalier­barkeit Ihrer Store­front-Anwen­dung zu maximieren.

Vorteile

  • Kurze Zeit bis zur Wertschöp­fung: Anstatt bei Null anz­u­fan­gen, passen Sie die Retail React App an, die im PWA Kit enthal­ten ist, um schneller live zu gehen.
  • Erhöhte Flex­i­bil­ität und Pro­duk­tiv­ität: Nutzen Sie die Leis­tungs­fähigkeit von React, Node.js und dem JavaScript-Ökosys­tem, das Entwick­ler lieben.
  • Gesichertes Ver­trauen und Skalierung: Hosten Sie Ihren Fron­tend-Code in ein­er öffentlichen Cloud mit ein­er his­torischen Betrieb­szeit von 99,99 % und nach­weis­lichem weltweit­en Kundenerfolg.

6. Salesforce Flow: Multicolumn Screens (Platform Services)

Sales­force Flow: Bild­schirme mit mehreren Spalten

Ver­schaf­fen Sie sich mehr Kon­trolle über Ihre Bild­schir­manzeige. Erstellen Sie aus­sagekräftige Flow-Bild­schirme, auf denen mehrere Spal­ten und Abschnitte kom­biniert wer­den. Zeigen Sie mehr Infor­ma­tio­nen in einem über­sichtlicheren For­mat. Sie kön­nen jeden Ablauf­bild­schirm in mehrere Abschnitte und Spal­ten unterteilen, um ein visuell ansprechen­des und effek­tives Lay­out zu erstellen — ohne eine einzige Zeile Code zu berühren. Das mehrspaltige Bild­schirm­lay­out ist respon­sive, d. h. die Spal­ten wer­den ver­tikal gestapelt, um auf Mobil­tele­fone zu passen. Diese Funk­tion, die jet­zt all­ge­mein ver­füg­bar ist, bein­hal­tet Änderun­gen seit der Beta-Ver­sion. Die Kom­po­nente “Abschnitt” wird jet­zt in Abläufen unter­stützt, die von den Kom­po­nen­ten “Ein­stein Next Best Action” und “Actions & Rec­om­men­da­tions” ges­tartet wer­den. Beschrif­tun­gen für Kom­po­nen­ten in Abschnit­ten wer­den jet­zt in Trans­la­tion Work­bench unterstützt.

7. Einstein Search 

Bieten Sie Ihren Nutzern eine intel­li­gen­tere Suche pow­ered by AI. Alle Funk­tio­nen von Ein­stein Search sind jet­zt all­ge­mein und ohne zusät­zliche Kosten ver­füg­bar. Die Per­son­al­isierung liefert rel­e­vante Suchergeb­nisse basierend auf der Aktiv­ität eines Benutzers. Mit der natür­lich­sprach­lichen Suche (NLS) kön­nen Benutzer häu­fig vork­om­mende Wörter und Phrasen in ihre Suchan­fra­gen eingeben, um die Suchergeb­nisse zu fil­tern. Und mit der aktions­fähi­gen Benutze­r­ober­fläche kön­nen Ihre Benutzer Auf­gaben direkt aus dem Such­feld her­aus erledi­gen, z. B. einen Fall pro­tokol­lieren oder einen Kon­takt erstellen.

Wie: Aktivieren Sie alle Ein­stein-Such­funk­tio­nen auf der Orgebene mit nur weni­gen Klicks. Geben Sie in der Ein­rich­tung im Feld “Schnell­suche” Ein­stein Search ein und wählen Sie dann Enable Ein­stein Search. Aktivieren Sie alle drei Kon­trol­lkästchen und spe­ich­ern Sie dann Ihre Änderungen.

8. Einstein Discovery Enhancements (Analytics)

Weiterentwicklungen bei Einstein Discovery

Nutzen Sie die Ein­stein Dis­cov­ery-Mod­elle inner­halb von Tableau Dash­boards, Tableau Cal­cu­la­tion Engine und Tableau Prep. Doku­men­tieren Sie Ihre Prog­nosen mit höher­er Genauigkeit. Unter anderem führt Ein­stein Dis­cov­ery Mod­el­lka­rten ein, mit denen Sie wichtige Nutzungsin­for­ma­tio­nen zu Ihren Vorher­sagen doku­men­tieren und kom­mu­nizieren kön­nen. Eine Mod­el­lka­rte zeigt Sta­tis­tiken zu den Dat­en, die zum Trainieren des Mod­ells ver­wen­det wur­den. Sie kann auch optionale Erk­lärun­gen zum Ver­wen­dungszweck der Vorher­sage, zu den Entwurf­san­nah­men, zur Ziel­gruppe, zu den Möglichkeit­en und Gren­zen und zu anderen rel­e­van­ten Infor­ma­tio­nen enthal­ten. Die Offen­le­gung dieser Details hil­ft Benutzern, Vorher­sagen zu ver­ste­hen und zwis­chen mehreren Vorher­sagen zu unter­schei­den. Dann kön­nen Sie fundierte Entschei­dun­gen darüber tre­f­fen, ob eine Vorher­sage für ihren Anwen­dungs­fall geeignet ist.

Wir hof­fen, dass Ihnen unsere Zusam­men­fas­sung der Top 8 Funk­tio­nen des Sales­force Sum­mer ’21 Release gefall­en hat. Bei Sales­force find­en Sie wie immer die kom­plet­ten Release Notes. 

Soll­ten Sie Fra­gen zu den neuen Sales­force Fea­tures haben, vere­in­baren Sie bitte mit unseren Sales­force Experten ein erstes unverbindlich­es Beratungs­ge­spräch. Benöti­gen Sie Unter­stützung oder weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Anwen­dung und Umset­zung des Sales­force Sum­mer ’21 Release rufen Sie uns ein­fach an oder nehmen Sie über unsere Web­site Kon­takt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

In diesem Blog schreiben Mitar­beit­er von com­s­e­lect und Gas­tau­toren zu allen The­men, die uns bewe­gen: Aktuelles aus dem Hause com­s­e­lect, neue Trends im CRM, Inno­va­tio­nen und Best Prac­tices rund um Sales­force, Kün­stliche Intel­li­genz (KI), Dig­i­tal­isierung, Automa­tisierung und vieles mehr.

Autor: Sebastian Weinert Autor: Alexan­dra Tovote, Online Mar­ket­ing Veröf­fentlichung: Juni 2021
Lesedauer: 2 Minuten

Teilen Sie diesen Beitrag
Kontaktanfrage
Letzte Beiträge
All­ge­mein
a.franken@comselect.de

Neues MuleSoft Release im Juni 2022 

Neues Mule­Soft Release von Juni 2022 Die Plat­tform Mule­Soft von Sales­force hat im Juni 2022 ein neues Release mit vie­len neuen Funk­tio­nen veröf­fentlicht. Wir stellen sie

Weiterlesen » 
All­ge­mein
a.franken@comselect.de

Mit Salesforce gegen die Klimakrise 

Mit Sales­force gegen die Kli­makrise Sales­force pflanzt Bäume: Man­­­groven-Wälder spe­ich­ern beson­ders viel CO2 und schützen Küstenge­bi­ete vor Über­schwem­mungen. Ein Soft­­­ware-Unternehmen wie Sales­force verbindet man nicht

Weiterlesen » 

Kontakt

Sie möchten mehr über das Salesforce Summer ’21 Release erfahren? 

Nehmen Sie mit uns Kon­takt auf:

Wie können wir Sie unterstützen?

Ich ste­he Ihnen jed­erzeit als Ansprech­part­ner zur Verfügung.

Bernd Bittner - Sales Director Salesforce CRM Services - comselect

Bernd Bit­tner, Sales Direc­tor CRM Ser­vices
Tele­fon: 0621 / 76133 500
Email: info@comselect.de

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

10 Sekunden Bewerbung

Wir suchen dich, dein Know-how und deinen Spirit.
Bewirb dich und werde ein Trailblazer.

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs seit 2002

Über 400 mittelständische Unternehmen vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.