Was Sie über Salesforce und KI wissen sollten

Thoughtful robot

In ein­er neuen Kam­pagne mit Star-Schaus­piel­er Matthew McConaugh­ey erk­lärt Sales­force, wie sich­er Sales­forces eigene KI für Nutzer ist und nimmt dadurch Nutzern und Inter­essen­ten die Angst vor KI und dem damit ver­bun­de­nen Daten­schutz. In diesem Blog­a­r­tikel beant­worten wir die bren­nen­den Fra­gen, wie Sales­force AI Ihre Dat­en schützt und wie Sie mit KI durch­starten können.

Erwarten Sie mehr von KI.

Im neuen Zeital­ter der KI tauchen viele Fra­gen auf: Was geschieht mit unseren Kun­den­dat­en in den falschen Hän­den? Wie kön­nen wir ihre Weit­er­gabe oder ihren Dieb­stahl ver­hin­dern? Wie stellen wir sich­er, dass die Ergeb­nisse ver­trauenswürdig sind?

Aus diesem Grund hat Sales­force Sales­force AI ins Leben gerufen, damit Sie auf sichere Weise ein KI-gestütztes Unternehmen wer­den kön­nen. Es bietet Leis­tung, Zuver­läs­sigkeit und voll­ständi­ge Pri­vat­sphäre. Ihre Dat­en bleiben stets geschützt.

Denn Sales­force und wir sind der Mei­n­ung, dass eine Ressource noch wertvoller als Dat­en ist: VERTRAUEN.

Ver­trauen in die KI etablieren.
Im wilden West­en der gen­er­a­tiv­en KI sind diese drei Aspek­te entschei­dend, um Ver­trauen aufrechtzuerhalten:

Zuverlässige Daten

Für hochw­er­tige Ergeb­nisse braucht KI präzise Dat­en. Ermöglichen Sie der KI, erfol­gre­ich zu sein, indem Sie unternehmensspez­i­fis­ches Wis­sen (wie ein CRM) mit kon­so­li­dierten Echtzeit­dat­en und exter­nen Dat­en verbinden, die über Inte­gra­tionswerkzeuge gesam­melt werden.

Zuverlässige Architektur

Es ist wichtig, Daten­schutz und Sicher­heit von Beginn an zu inte­gri­eren. Nutzen Sie eine Plat­tform, die Zugriff­skon­trollen für Dat­en, Daten­mask­ierung für ver­trauliche Infor­ma­tio­nen und Null-Spe­icherung bietet, um zu ver­hin­dern, dass die KI pro­pri­etäre Eingaben spe­ichert. Hier bietet sich zum Beispiel Sales­forces Ein­stein GPT Trust Lay­er an.

Vertrauenswürdige Erfahrungen

Wenn Ver­trauen in die KI einge­baut und Dat­en durch geeignete Tools geschützt sind, kön­nen Sie langfristige Beziehun­gen mit Kun­den und Mitar­beit­ern fördern, die sich sich­er fühlen in Bezug auf die Sicher­heit ihrer Informationen.

Was müssen Sie wissen, bevor Sie KI in Ihrem Unternehmen einführen?

Gen­er­a­tive KI verän­dert die Geschäftswelt ras­ant, doch bevor Sie in diese Tech­nolo­gie investieren, soll­ten Sie einige entschei­dende Fra­gen stellen:

Wie gut sind unsere Daten?

KI benötigt genaue und aktuelle Dat­en. Bere­ini­gen Sie Ihre Dat­en und inte­gri­eren Sie ver­schiedene Quellen, um opti­male Ergeb­nisse zu erzielen.

Wie schaf­fen wir Vertrauen?

Stellen Sie sich­er, dass Ihre KI-Tech­nolo­gie Daten­schutz und ethis­che Stan­dards erfüllt, um Kun­den­ver­trauen zu gewinnen.

Sind wir bere­it für organ­isatorische Veränderungen?

Kul­tur und Struk­tur müssen an KI-Ini­tia­tiv­en angepasst wer­den. Ein bere­ich­süber­greifend­es KI-Team kann hil­fre­ich sein.

Haben wir die richti­gen Fähigkeiten?

Über­prüfen Sie Ihre aktuellen Fähigkeit­en und pla­nen Sie Schu­lun­gen und Neue­in­stel­lun­gen, um die benötigten KI-Kom­pe­ten­zen aufzubauen.

Wie funktioniert Datenschutz in der KI-Ära?

Die ras­ante Entwick­lung gen­er­a­tiv­er KI hat die Dringlichkeit des Daten­schutzes erhöht. Viele Unternehmen inte­gri­eren KI, ohne sicherzustellen, dass Kun­den­dat­en voll­ständig geschützt sind.

Her­aus­forderun­gen

Eine Umfrage zeigt, dass 73 % der Mitar­beit­er neue Sicher­heit­srisiken durch gen­er­a­tive KI sehen und 60 % nicht wis­sen, wie sie sen­si­ble Dat­en sich­er ver­wen­den kön­nen. Dies ist beson­ders in stark reg­ulierten Branchen wie Finanz­di­en­stleis­tun­gen und Gesund­heitswe­sen problematisch.

Lösun­gen

Sales­force emp­fiehlt mehrere Datenschutzmaßnahmen:

  • Dynamis­che Ver­ankerung: Ver­wen­det aktuelle und kor­rek­te Informationen.
  • Daten­mask­ierung: Anonymisiert sen­si­ble Daten.
  • Tox­iz­ität­serken­nung: Fil­tert schädliche Inhalte heraus.
  • Null-Reten­tion: Keine Spe­icherung von Kun­den­dat­en außer­halb von Salesforce.
  • Audit­ing: Ständi­ge Sys­temüber­prü­fung auf Ein­hal­tung von Standards.

Diese Maß­nah­men sind entschei­dend, um Ver­trauen in KI-Sys­teme zu schaf­fen und ihre Akzep­tanz zu fördern.

Wie bereite ich die Daten meines Unternehmens auf KI-Projekte vor?

Dat­en sind das wichtig­ste strate­gis­che Gut für erfol­gre­iche KI-Pro­jek­te. Ohne ord­nungs­gemäße Daten­vor­bere­itung basieren Entschei­dun­gen auf unge­nauen Einblicken.

Warum Daten­vor­bere­itung entschei­dend ist
Eine Umfrage zeigt, dass viele Unternehmen die Vorteile gen­er­a­tiv­er KI nutzen wollen, aber oft die Daten­vor­bere­itung ver­nach­läs­si­gen. Neue Forschun­gen bele­gen, dass gute Daten­vor­bere­itung der wichtig­ste Schritt für erfol­gre­iche KI-Imple­men­tierun­gen ist.

Beispiele für Datenvorbereitung

  • Effizien­zsteigerung: Ein gut vor­bere­it­etes CRM-Sys­tem kann durch KI die Verkauf­spro­duk­tiv­ität erhöhen.
  • Genauigkeitsverbesserung: Aktu­al­isierte und genaue Dat­en ermöglichen präzise Kundendienstleistungen.
  • Erken­nt­nis­gewinn: Umfan­gre­iche und aktuelle Dat­en führen zu dynamis­chen und präzisen Marktanalysen.

Daten­vor­bere­itung sollte immer an erster Stelle ste­hen, um die Vorteile der KI voll auszuschöpfen.

Sales­force und com­s­e­lect leg­en großen Wert darauf, dass Sie und Ihr Unternehmen KI sich­er und effizient anwen­den. Lesen Sie mehr über Sales­force AI hier oder kon­tak­tieren Sie uns direkt mit Ihren Bedürfnissen.

In diesem Blog schreiben Mitar­beit­er von com­s­e­lect und Gas­tau­toren zu allen The­men, die uns bewe­gen: Aktuelles aus dem Hause com­s­e­lect, neue Trends im CRM, Inno­va­tio­nen und Best Prac­tices rund um Sales­force, Kün­stliche Intel­li­genz (KI), Dig­i­tal­isierung, Automa­tisierung und vieles mehr.

Autor: Anni­ka Franken, Online Mar­ket­ing
Veröf­fentlichung: Mai 2022
Lesedauer: 3 Minuten

Teilen Sie diesen Beitrag
Suche
Kontaktanfrage
Letzte Beiträge
All­ge­mein
Lea Schäfer

CRM-Systeme im Vergleich — Eine Übersicht 

CRM-Sys­teme im Ver­gle­ich — Eine Über­sicht In der dynamis­chen und dig­i­tal­isierten Geschäftswelt von heute wer­den zahlre­iche Bere­iche in Unternehmen umstruk­turi­ert und effizien­ter gestal­tet. Ein solcher

Weiterlesen » 
blog
All­ge­mein
a.franken@comselect.de

Salesforce Summer ’24 Release 

Sales­force Sum­mer ’24 Release Sales­force Sum­mer ’24 Release: Ein umfassender Überblick Die Sales­force Sum­mer ’24 Release bringt eine Vielzahl inno­v­a­tiv­er Updates über ver­schiedene Clouds hinweg

Weiterlesen » 

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

10 Sekunden Bewerbung

Wir suchen dich, dein Know-how und deinen Spirit.
Bewirb dich und werde ein Trailblazer.

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs seit 2002

Über 400 mittelständische Unternehmen vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.