AppExchange

AppExchange ermöglicht es Unternehmen, die Funktionalität von Salesforce zu erweitern

AppExchange: Der Salesforce App Store

salesforce-appexchange

AppEx­change ist der weltweit führende Mark­t­platz für Busi­ness-Apps. AppEx­change-Apps sind für Sales­force angepasst und erweit­ern Sales­force für jede Abteilung und jede Branche. Es han­delt sich um ein bewährtes Ökosys­tem von Apps mit Mil­lio­nen von Instal­la­tio­nen und Tausenden von Kun­den­rezen­sio­nen, die dabei helfen, die beste Lösung für das Unternehmen zu finden

Was AppEx­change genau ist und was AppEx­change kann, lesen Sie hier:

A autor alexandra tovote utor: Alexan­dra Tovote, Online Mar­ket­ing
Veröf­fentlichung: Jan 2021
Lesedauer: 3 Minuten

Teilen Sie diesen Beitrag:
Beitrag herunterladen:

Was ist AppExchange?

Sales­force betreibt einen eige­nen großen „App-Store“, den AppEx­change. Dort wer­den Anwen­dun­gen bere­it­gestellt, die mit Sales­forces hau­seigen­er Plat­tform-Tech­nolo­gie entwick­elt wur­den. Es han­delt sich um einen geschlosse­nen App-Store für das Sales­force-Ökosys­tem. Zwar kön­nen Sales­force-Nutzer Anwen­dun­gen der Sales­force-Plat­tform auch ihren End­kun­den zur Ver­fü­gung stellen, aber wer kein Sales­force-Kunde oder ‑Nutzer ist, kann mit dem Appex­change nichts anfan­gen. Alles was dort passiert, dient dem Zweck, Dat­en und Anwen­dun­gen an Sales­force anzu­binden oder andersherum.

AppEx­change ist der führende Cloud-Mark­t­platz für Unternehmen. Dort kön­nen über 4.000 Lösun­gen gefun­den wer­den, mit denen Sales­force in jed­er Abteilung oder Branche erweit­ern wer­den kann. Es ist der Mark­t­platz für alles, was mit Sales­force zu tun hat, ein­schließlich Apps, Light­ning-Kom­po­nen­ten, Flow-Lösun­gen und mehr. AppEx­change ist somit ein weit­eres Gad­get im Problemlösungs-Utility-Gürtel.

Außer­dem ist AppEx­change auch eine Com­mu­ni­ty. Diese Gemein­schaft begin­nt mit den Sales­force-Part­nern. Sie sind die Leute, die Lösun­gen und Ser­vices auf der Grund­lage von Sales­force entwick­eln. Und dann gibt es noch Admin­is­tra­toren, Entwick­ler und andere, die AppEx­change nutzen, um Ihre Prozesse effizien­ter und Teams pro­duk­tiv­er zu machen. Gemein­sam hat diese Com­mu­ni­ty AppEx­change zu mehr als 4.000 Auflis­tun­gen, 80.000 Bew­er­tun­gen und 7 Mil­lio­nen Instal­la­tio­nen verholfen.

appexchange-home

Was kann man bei AppExchange finden?

AppEx­change bietet etwas für jede Sales­force-Cloud und jedes Sales­force-Pro­dukt, aber im All­ge­meinen kann zwis­chen zwei Arten von Ange­boten unter­schieden wer­den: Lösun­gen und Berater. Eine Lösung ist etwas, das in Sales­force instal­liert wird und dessen Kern­funk­tion­al­ität erweit­ert. Zum Beispiel eine App, die ein externes Umfrage­tool in die Ser­vice Cloud inte­gri­ert. Andere Beispiele für Lösun­gen sind Light­ning-Kom­po­nen­ten, Light­ning Bolts und Light­ning Data. Berater sind Sales­force-Fach­leute, die sich auf die Erstel­lung benutzerdefiniert­er Lösun­gen für bes­timmte Clouds oder Branchen spezial­isiert haben. Ein Berater kann zum Beispiel mit einem Geräte­hersteller zusam­me­nar­beit­en, um eine Rei­he von Apps für Mon­tagetech­niker zu entwick­eln. Auf AppEx­change sind über 1.000 Berater gelis­tet. Diese kön­nen auf der Grund­lage ihrer Branchenken­nt­nisse und Erfahrun­gen die beste benutzerdefinierte Lösung empfehlen. Außer­dem kön­nen die Spezial­is­ten bei der Ausar­beitung der Anforderun­gen helfen, wenn man eine benutzerdefinierte Sales­force-Lösung oder ‑Inte­gra­tion entwick­eln möchte. Gemein­sam ist man somit in der Lage, Pro­jek­te schneller und pro­fes­sioneller durchzuführen.

Auf dem Sales­force AppEx­change-Mark­t­platz gibt es nicht nur Apps, son­dern auch fer­tige Lösun­gen, mit deren Hil­fe die Funk­tion­al­ität von Sales­force CRM erweit­ern wer­den kann. Diese sind schnell und ein­fach in das CRM zu imple­men­tieren. Fol­gen­des kann man bei AppEx­change finden:

Apps

instal­la­tions­fer­tiges Ökosys­tem von Drittanbieteranwendungen

Com­po­nents

Com­po­nents sind Bauele­mente zum Erstellen von Apps und Bold-Lösun­gen und zum Anpassen von Web­seit­en in Light­ning. Mit ihnen ist es möglich, auch ohne Pro­gram­mierken­nt­nisse Funk­tio­nen zu Apps und Seit­en hinzuzufü­gen. Einige der auf AppEx­change ver­füg­baren Kom­po­nen­ten wer­den von Sales­force-Entwick­lern (bekan­nt als Sales­force Labs) und Sales­force-Part­nern erstellt.

Bolt solu­tions

Sales­force Light­ning Bolts sind Vor­la­gen für Branchen­lö­sun­gen, die von einem Ökosys­tem von Part­nern erstellt wur­den und helfen, schneller auf den Markt zu kom­men. Light­ning Bolts enthal­ten Branchen­prozess­abläufe, Apps und Light­ning-Kom­po­nen­ten, die alle naht­los in die Cus­tomer 360 inte­gri­ert sind. Bolts sind als Teil des Ser­vicev­er­trags mit dem aufge­führten SI-Con­sult­ing-Part­ner enthal­ten. Unter Bolt Solu­tions ver­ste­ht man Branchen­lö­sun­gen für Sales­force Com­mu­ni­ties. Mit anderen Worten, sie sind vorge­fer­tigte Vor­la­gen, die schnell in Sales­force einge­set­zt wer­den kön­nen. Bolt-Lösun­gen umfassen einen Satz notwendi­ger Kom­po­nen­ten, wie z. B. Branchen­prozess­abläufe, Light­ning-Kom­po­nen­ten, Apps und Communities.

Light­ning Data

Light­ning Data unter­stützt die Ver­triebs- und Mar­ketingak­tiv­itäten mit vor­in­te­gri­erten, bewährten und skalier­baren Daten­lö­sun­gen. Light­ning Data sind hochw­er­tige Dat­en, die die Sales­force-Organ­i­sa­tion und den Dat­en-Feed von Drit­tan­bi­etern über die Light­ning Data Engine verbinden. Alle Dat­en wer­den in Echtzeit aktu­al­isiert und helfen dabei, wichtige Ver­triebs- und Mar­ket­ing­prozesse zu unterstützen.

Flow Solu­tions

Die Leis­tung der no-code Prozes­sautoma­tisierung von Light­ning Flow kann mit Flow-Lösun­gen erweit­ert wer­den. Darüber hin­aus kön­nen kon­fig­urier­bare, vorge­fer­tigte Geschäft­sprozesse mit Flow-Vor­la­gen herun­terge­laden und eigen­ständi­ge Bausteine mit Flow-Aktio­nen instal­liert wer­den. Flow Solu­tions sind ver­schiedene von Part­nern gebaute Inte­gra­tio­nen. Sie sind funk­tionale Ele­mente, die die Erstel­lung von Flows und die Durch­führung von Aktio­nen auf Drittsys­te­men vere­in­fachen. Mit ihrer Hil­fe kön­nen die Geschäft­sprozesse automa­tisiert wer­den, ohne von Grund auf inte­gri­eren oder kodieren zu müssen.

Con­sul­tants

Mith­il­fe des Con­sul­tant Find­ers ist es ein­fach, die Exper­tise und Unter­stützung zu find­en die man benötigt.

appexchange-basics-shopping

Wie verwendet man AppExchange?

Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Ein­stieg in AppExchange:

Schritt 1: Mit­glied in der Part­ner-Com­mu­ni­ty werden

Die Sales­force Part­ner Com­mu­ni­ty ist ein Ort, an dem Sie mit den Sales­force-Experten in Kon­takt treten und zusam­me­nar­beit­en und Best Prac­tices ent­deck­en kön­nen. Nach­dem Sie der Part­ner Com­mu­ni­ty beige­treten sind, erhal­ten Sie Zugang zu ein­er kosten­losen Part­ner Busi­ness Org. Sie umfasst die Lizenz­man­age­ment-App, die App für Kanalbestel­lun­gen und den Envi­ron­ment Hub, welche nüt­zliche Tools für die Ver­wal­tung von AppEx­change-Ange­boten, die Ver­fol­gung von Bestel­lun­gen mit Sales­force und die Anmel­dung bei Sales­force-Orgs sind.

Schritt 2: Strate­gisieren und erstellen ein­er AppExchange-App

Jet­zt müssen Sie darüber nach­denken, welche Art von App Sie erstellen möcht­en, welche Tools Sie benöti­gen usw. Wenn Sie einen strate­gis­chen Plan erstellt haben, ist es an der Zeit, mit der Erstel­lung der App zu begin­nen. Erstellen und ver­wal­ten Sie zwei Haupt-Orgs: die Entwick­lungs- und die Paketierungs-Orgs, indem Sie die Envi­ron­ment Hub App verwenden.

Schreiben Sie Code, fügen Sie Geschäft­slogiken hinzu, erstellen Sie Light­ning-Kom­po­nen­ten, entwick­eln Sie Apex-Klassen und passen Sie alle benutzerdefinierten Ein­stel­lun­gen in der Entwick­lungs-Org an. Migri­eren Sie dann die Kom­po­nen­ten Ihrer App mit Hil­fe der Force.com-IDE in eine Pack­ag­ing-Org. Danach erstellen Sie ein ver­wal­tetes Paket mit Kom­po­nen­ten für eine endgültige App.

Schritt 3: AppExchange-Sicherheitsüberprüfung

Vor­bere­it­en: Sehen Sie sich die Anforderun­gen der Sicher­heit­süber­prü­fung an und stellen Sie sich­er, dass Ihre App die für AppEx­change erforder­lichen Sicher­heits­stan­dards erfüllt.

Test: Beste­hen Sie den erforder­lichen Secu­ri­ty Review, der die Sicher­heit­seigen­schaften der App bewertet.

Kosten­los­es Testen: Leg­en Sie eine kosten­lose Testop­tion fest, bevor Sie die App starten.

Launch: Sobald die App alle erforder­lichen Richtlin­ien erfüllt, ist sie bere­it, im App­Store veröf­fentlicht zu werden.

Schritt 4: Gestal­ten Sie das AppExchange-Listing

Erhöhen Sie die Sicht­barkeit Ihrer App und sprechen Sie poten­zielle Kun­den an, indem Sie einen attrak­tiv­en AppEx­change-Ein­trag erstellen:

  1. Stellen Sie sich­er, dass Sie Zugriff auf den Ein­trag haben (aktivieren Sie die Option “Ein­träge ver­wal­ten” in Ihrem Partner-Community-Profil).
  2. Falls Sie ein ver­wal­tetes Paket haben, verknüpfen Sie es mit dem Ein­trag, indem Sie die Schritte der ISV­force-Anleitung befolgen.
  3. Füllen Sie Ihre List­ing-Infor­ma­tio­nen aus (List­ing-Name, umfassende Beschrei­bung, Logo).
  4. Fügen Sie Karus­sell-Screen­shots mit ein­er abschließen­den Call-to-Action-Folie und einem Demo-Video hinzu.
  5. Fügen Sie Preise hinzu.
  6. Fügen Sie Ihre Ziel­gruppe, SEO-Key­words und den primären Anwen­dungs­fall in die Tagline ein.

Schritt 5: Ver­wal­ten der App-Lizen­zen und des Kundensupports

Ihre App ist fer­tig und es ist an der Zeit, sie zu verkaufen. Es gibt ver­schiedene Lizen­zierung­sop­tio­nen, die Sie Ihren Kun­den anbi­eten können:

  • Pro-Benutzer-Lizenz: nur eine bes­timmte Anzahl von Benutzern in ein­er Kun­de­nor­gan­i­sa­tion erhält Zugriff auf die App.
  • Stan­dortl­izenz: alle Benutzer in ein­er Kun­de­nor­gan­i­sa­tion kön­nen die App nutzen.
  • Kosten­lose Testver­sion und Zeitlim­it: Ihre Kun­den erhal­ten eine kosten­lose Testver­sion der App und Sie kön­nen bes­timmte Zeitlim­its festlegen.
  • Kosten­lose Lösung: jede kosten­lose App wird mit ein­er Lizenz geliefert, nor­maler­weise mit ein­er Stan­dortl­izenz. Hin­weis: Wenn Ihre App ein Teil des Pro­duk­ts ist, das Sie verkaufen, ist sie nicht kosten­los, son­dern die Lizenz ist an das Pro­dukt gebunden.

Außer­dem müssen Sie Ihren Kun­den einen pro­fes­sionellen Sup­port bieten, um einen guten Ein­druck zu hin­ter­lassen und sie zu binden. Der Leben­szyk­lus des Kun­den­sup­ports beste­ht aus solchen Phasen wie:

  • Pla­nung des Kun­den­er­fol­gs: Ermit­teln Sie die Erfahrun­gen und Her­aus­forderun­gen, die Ihre Kun­den haben kön­nen, und erar­beit­en Sie Lösun­gen, um ihnen bei Bedarf zu helfen.
  • Fehler­be­he­bung: kom­mu­nizieren Sie mit Ihren Kun­den und find­en Sie alle Prob­leme her­aus, die während ihrer Erfahrung mit Ihrer App in ihren Orgs auftreten.
  • Release Man­age­ment: Erstellen Sie einen Plan für die Freiga­be von Updates und informieren Sie Ihre Kun­den darüber.
salesforce-appexchange-basics-utility-belt

Warum erstellen Unternehmen und Salesforce Entwickler Apps für AppExchange?

Der Cloud-Mark­t­platz Sales­force AppEx­change bietet erstk­las­sige Apps für Ver­trieb, Mar­ket­ing, Analy­sen, Kun­denser­vice und mehr. Es macht sowohl für Unternehmen als auch für Sales­force-Entwick­ler Sinn, ihre Sales­force-Lösun­gen auf AppEx­change zu veröf­fentlichen. Diese kön­nen ihre nüt­zlichen Erweiterun­gen für Sales­force auf dem großen pro­fes­sionellen Markt präsen­tieren und ihren Ertrag steigern.  Darüber hin­aus gibt es die Möglichkeit, der Sales­force Part­ner Com­mu­ni­ty beizutreten und Zugriff auf die Part­ner Busi­ness Org zu erhal­ten, so dass man den Verkauf und Ver­trieb der Apps ver­wal­ten und sich mit Sales­force weit­er­en­twick­eln kann.

Dank der benutzer­fre­undlichen Ober­fläche des Mark­t­platzes kön­nen Analy­sen über die eige­nen Apps über­prüft wer­den und andere Apps ange­se­hen wer­den. Darüber hin­aus kann Sales­force Anzeigen für die App in die wöchentliche AppEx­change Digest-E-Mail aufnehmen, um das Pub­likum zu erweitern.

Wie viel kostet AppExchange

Tat­säch­lich sind einige der beliebtesten Lösun­gen von AppEx­change kosten­los, wie z. B. die Sales­force Labs-Lösun­gen, die intern von Sales­force-Mitar­beit­ern entwick­elt wer­den. Bei vie­len Anbi­etern kön­nen die Lösun­gen auch vor dem Kauf getestet wer­den, so dass man sich sich­er sein kann, dass die Lösung, für die man sich inter­essiert, den Anforderun­gen entspricht.

Fazit

AppEx­change ist ein großar­tiger Mark­t­platz, auf dem Sie eine große Auswahl an ver­schiede­nen Apps und Lösun­gen find­en, mit denen Sie Ihr Sales­force CRM aufrüsten und das Geschäft ankurbeln kön­nen. Außer­dem bietet er eine per­fek­te Gele­gen­heit, Ihre eigene Sales­force-App zu entwick­eln und zu starten. 
Mehr Infor­ma­tio­nen zu AppEx­change find­en Sie hier
Fazit

Sind Sie bereit für Ihr nächstes Projekt? 

Sie haben Fra­gen zu unseren Leis­tun­gen oder wün­schen ein Beratungsgespräch?

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie. Nehmen Sie ein­fach Kon­takt mit uns auf.

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs seit 2002

Über 400 mittelständische Unternehmen vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.