Websitebesuchererkennung

Mit Websitebesuchererkennung neue Kunden gewinnen

Websitebesuchererkennung und Leadgenerierung

Unternehmen investieren immer stärk­er in dig­i­tale Kanäle und Lead­man­age­ment. Viele Web­sitebe­such­er bleiben jedoch anonym, ohne eine Anfrage zu stellen oder sich für einen Down­load zu reg­istri­eren. Deshalb nutzen Unternehmen Web­sitebe­sucher­erken­nungssoft­ware, um das Poten­zial ein­er Web­site noch bess­er auss­chöpfen zu kön­nen. Die Nutzung ein­er Soft­ware dient dabei, als per­fek­te Ergänzung inner­halb ein­er Leadmanagement-Strategie.

In diesem Artikel erfahren Sie alles rund um das The­ma Web­sitebe­sucher­erken­nung und erhal­ten einen Überblick über diverse Softwarevarianten. 

autor alexandra tovote Autor: Clau­dia Patri­cia Krieger, Online Mar­ket­ing Veröf­fentlichung: Aug 2021 Lesedauer: 3 Minuten 
Teilen Sie diesen Beitrag:
Beitrag herunterladen:

Was ist Websitebesuchererkennung?

Die meis­ten Inter­essen­ten gelan­gen über diverse Kanäle auf eine Web­site. Wenn man bedenkt, dass von allen Besuch­ern zum Beispiel nur 5 % eine konkrete Anfrage stellen, indem diese ein For­mu­lar aus­füllen oder den Newslet­ter abon­nieren, stellt sich die Frage was mit den übri­gen 95 % der Inter­essen­ten passiert, denn diese Menge an poten­ziellen Leads scheint zunächst ver­loren zu sein. Genau hier greift die Web­sitebe­sucher­erken­nung, denn dabei wird ein erhe­blich­er Teil der Besuch­er anhand eines entsprechen­den B2B-Analy­se­tool iden­ti­fiziert. Die IP-Adresse wird durch dieses Tool analysiert und kann dem Unternehmen dadurch wichtige Infor­ma­tio­nen, wie beispiel­sweise Adressen, besuchte Seit­en und Aufen­thalts­dauer liefern. Auf diese Weise kön­nen aus ein­fachen Besuchen auf der Web­site Leads gener­iert werden.

Es gibt drei Gründe, die für eine Iden­ti­fizierung der Web­sitebe­such­er sprechen:

  • Iden­ti­fizierung von Websitebesuchern
  • Steigerung des ROI (Return on Invest­ment) von Online-Marketing-Maßnahmen
  • Heiße Leads generieren

Wichtige Dat­en von Websitebesuchern:

  • Fir­men­name
  • Kon­tak­t­dat­en
  • Besuchte Seit­en
  • Ver­weil­dauer
  • Ange­se­hene Pro­duk­te und Leistungen
  • Anzahl der Besuche
  • Branche

Wie funktioniert die Identifizierung von Websitebesuchern?

Die Track­ing­soft­ware nutzt bei der Web­sitebe­sucher­erken­nung einen Code, der auf der Web­site des Unternehmens inte­gri­ert wird. Beson­ders soll­ten Unternehmen darauf acht­en, dass der Code auf jed­er einzel­nen Seite aus­ge­spielt wird. Gelangt ein Unternehmen mit ein­er fes­ten IP-Adresse auf die Web­site, wird diese IP-Adresse mit ein­er Daten­bank abgeglichen. Bei einem pos­i­tiv­en Abgle­ich wer­den der Fir­men­name sowie die besucht­en Seit­en und die Ver­weil­dauer auf den einzel­nen Seit­en ausgegeben.

Wofür braucht man eine Websitebesuchererkennungssoftware?

Die Web­sitebe­sucher­erken­nung liefert dem Ver­trieb die notwendi­gen Intent-Sig­nale, um Besuch­er der Web­site in Leads umwan­deln zu kön­nen. Außer­dem kön­nen B2B-Mar­keter die Soft­ware im Lead Nur­tur­ing ein­set­zen und so Besuch­er gezielt mit per­son­al­isierten Inhal­ten ansprechen. Vor allem kann die Web­sitebe­sucher­erken­nung für ver­schiedene Maß­nah­men in der Lead-Kon­vertierung ver­wen­det werden.

Welche Arten von Websitebesuchererkennungssoftware gibt es?

Die Auswahl der richti­gen Soft­ware ist essen­ziell für Unternehmen. Daher sollte der Funk­tion­sum­fang und die Bedi­enung der Soft­ware in den Entschei­dung­sprozess mitein­be­zo­gen wer­den. Unternehmen soll­ten alle Sys­teme aus­führlich miteinan­der ver­gle­ichen und die eige­nen Bedürfnisse genau erfassen, um eine geeignete Soft­ware auswählen zu kön­nen. Auf dem Markt gibt es zahlre­iche Web­site-Iden­ti­fizierungssys­teme. Zu den namhaften Her­stellern gehören Hub­spot Sales Hub und Sales­force Sales Cloud, aber auch viele weit­ere Anbi­eter kön­nen infrage kommen.

Lead­box­er

Lead­Box­er ver­fol­gt das gesamte Online-Ver­hal­ten der Nutzer. Diese Soft­ware kann dabei Kon­tak­t­in­for­ma­tio­nen und Besucherde­tails, wie zum Beispiel die Branche und das Fachge­bi­et des Inter­essen­ten, einpfle­gen. Basierend auf den Kri­te­rien, die das Unternehmen fest­gelegt hat, kann Lead­Box­er einen Lead­score für jeden poten­ziellen Kun­den berech­nen. Je höher der Lead­score, desto vielver­sprechen­der ist der Inter­essent für ein Unternehmen.

Hub­spot Sales Hub

Hub­spot Sales Hub ist in erster Lin­ie ein Tool zur Ver­wal­tung ein­er Ver­trieb­spipeline mit eini­gen einge­baut­en Tools zur Besucheri­den­ti­fizierung und Lead-Qual­i­fizierung. Hub­spot zeigt in Echtzeit, welche Unternehmen eine Web­site besuchen und ord­net die Besuch­er dem jew­eili­gen Unternehmen zu. Außer­dem wird einem Unternehmen angezeigt, welche Seit­en besucht wur­den und wie viele Seit­e­naufrufe getätigt wur­den. Zusät­zlich zu diesen Daten­sätzen sam­melt Hub­spot Infor­ma­tio­nen wie beispiel­sweise über die Unternehmensgröße und den Standort.

Sales­force Sales Cloud 

Sales­force Sales Cloud ist ein Pipeline-Man­age­ment-Sys­tem mit ein paar zusät­zlichen Funk­tio­nen zur Iden­ti­fizierung von Web­sitebe­such­ern. Ins­beson­dere wird her­vorge­hoben, aus welch­er Mar­ket­ingkam­pagne ein Lead stammt und welche Auswirkun­gen diese Kam­pagne auf die Pipeline hat. Auf diese Weise kön­nen Unternehmen fundierte Entschei­dun­gen darüber tre­f­fen, wo das Mar­ket­ing­bud­get investiert wer­den soll. Es gibt auch einige Funk­tio­nen wie das Lead­scor­ing, bei dem der Ver­trieb nur die engagiertesten Inter­essen­ten nach­fassen kann. Mit Sales­force Sales Cloud kön­nen Leads an den richti­gen Vertreter deut­lich ein­fach­er weit­ergeleit­et wer­den und zugewiesen wer­den. Sales­force kom­biniert die sozialen Inhalte eines Kun­den, die Geschäfte, an denen dieser beteiligt ist, und das, was dieser über ein Pro­dukt oder einen Ser­vice denkt, in einem einzi­gen Feed.

BounceX

BounceX ist in der Lage per­son­al­isierte Erleb­nisse zu erstellen, die auf die Kun­den und Inter­essen­ten unter­schiedlich angepasst wer­den. Wenn dieser Vor­gang nicht wirkt, kann die Soft­ware E‑Mail-Mar­ket­ing-Jour­neys erstellen und dabei die Inter­essen­ten pfle­gen, bis diese bere­it sind, zu kon­vertieren. BounceX unter­schei­det sich von den anderen bish­er vorgestell­ten Tools dahinge­hend, dass es in erster Lin­ie Besuch­er iden­ti­fiziert, um diese in Kun­den zu verwandeln.

Zoho CRM

Zoho CRM fällt in eine ähn­liche Kat­e­gorie wie Sales­force und Hub­spot und ist in der Lage, die Ver­trieb­spipeline von der Lead-Qual­i­fizierung bis zum endgülti­gen Verkauf zu ver­wal­ten. Eine inter­es­sante Funk­tion von Zoho ist Zia, ein KI-ges­teuert­er Ver­trieb­sas­sis­tent, der in der Lage ist, schnell und visuell Tabellen und Dia­gramme zur Ver­an­schaulichung von Besucher­dat­en anzuzeigen und beispiel­sweise Leads, die in einem Monat erstellt wur­den, dem Ursprung zuzuordnen.

Vis­i­tor­Track

Vis­i­tor­Track sam­melt Infor­ma­tio­nen von zuvor anony­men Besuch­ern. Anschließend wird ein Bericht erstellt, der einen Überblick über das Besucherver­hal­ten zeigt. Vis­i­tor­Track umfasst keine Fea­tures wie Lead­scor­ing. Allerd­ings bietet Vis­i­tor Track eine pro­pri­etäre “Trig­ger-Tech­nolo­gie” an, die eine E‑Mail an das Unternehmen sendet, wenn opti­male Inter­essen­ten gefun­den wor­den sind.

Vis­i­tor Queue 

Vis­i­tor Queue weist eine sehr benutzer­fre­undliche Ober­fläche auf, während es gle­ichzeit­ig die Kon­tak­t­in­for­ma­tio­nen von Unternehmen, Infor­ma­tio­nen über Web­sitebe­suche und die Social-Media-Kon­ten der Besuch­er verfolgt.

Lead­ber­ry

Lead­ber­ry ist ein Google Ana­lyt­ics-Tech­nolo­giepart­ner, was seine Fähigkeit unter­stützt, Unternehmensin­for­ma­tio­nen und Web­site-Ver­hal­ten zu sam­meln. Diese Soft­ware ver­fügt über ein robustes Fil­ter­sys­tem, das nur die rel­e­van­testen Web­sitebe­such­er einem Unternehmen vorstellt.

Leady

Leady kann nicht nur eine Liste von Inter­essen­ten entwick­eln, um Ihre Ver­trieb­spipeline zu füllen, son­dern auch Mar­ket­ing­prozesse automa­tisieren, Google Adwords anre­ich­ern und hoch rel­e­vante Con­tent-Kam­pag­nen für die ide­alen Käufer erstellen.

Fazit

Die Web­site ist heute im B2B-Bere­ich eine unverzicht­bare Schnittstelle zum Kun­den. Die dauer­hafte Analyse des Traf­fics auf der eige­nen Web­site ist dabei ein geeignetes Instru­ment, mehr über das Nutzungsver­hal­ten des Web­sites­be­such­ers zu erfahren und die Seite entsprechend kon­tinuier­lich opti­mieren zu kön­nen. Darüber hin­aus bietet eine Web­site eine her­vor­ra­gende Möglichkeit zur Lead­gener­ierung und gilt damit außer­dem als ein nicht zu ver­nach­läs­si­gen­des Werkzeug zur Neukundengewinnung.

Fazit

Sind Sie bereit für Ihr nächstes Projekt? 

Sie haben Fra­gen zu unseren Leis­tun­gen oder wün­schen ein Beratungsgespräch?

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie. Nehmen Sie ein­fach Kon­takt mit uns auf.

Y

Y

Z

Z

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

10 Sekunden Bewerbung

Wir suchen dich, dein Know-how und deinen Spirit.
Bewirb dich und werde ein Trailblazer.

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

CRM für das Marketing

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs seit 2002

Über 400 mittelständische Unternehmen vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.