Was ist Salesforce Customer 360?

Unternehmensbereiche einfach miteinander verbinden

Gemeinsam effizienter arbeiten

In vie­len Unternehmen hat immer noch das Ser­viceteam den alleini­gen Überblick über alle Kun­den­dat­en. Andere Unternehmens­bere­iche bekom­men nur die, für sie rel­e­van­ten, Dat­en. Jedoch kön­nen Unternehmen effizien­ter und kun­de­nori­en­tiert­er arbeit­en, wenn die ver­schiede­nen Unternehmens­bere­iche einen gemein­samen Blick auf alle Dat­en erhal­ten. Dies wird mit der Ver­wen­dung von Sales­force Cus­tomer 360 möglich. 

Aber was genau ist Sales­force Cus­tomer 360 und welche Vorteile hat es für ein Unternehmen? Erfahren Sie mehr in diesem Wissensartikel:

Was ist Salesforce Customer 360?

Sales­force Cus­tomer 360 ist eine Plat­tform, die speziell für Unternehmen entwick­elt wurde, um ein ein­heitlich­es Kun­den­er­leb­nis über mehrere Kanäle hin­weg zu schaf­fen. Es ist eine cloud­basierte Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, die Dat­en ihrer Kun­den aus ver­schiede­nen Quellen zu inte­gri­eren und zu ver­wal­ten, um einen 360-Grad-Blick auf ihre Kun­den zu erhalten.

Durch die Inte­gra­tion von Dat­en aus Ver­trieb, Mar­ket­ing, Kun­denser­vice und anderen Quellen in Sales­force Cus­tomer 360 kön­nen Unternehmen ein kon­sis­tentes Kun­den­er­leb­nis schaf­fen, indem sie per­son­al­isierte Ange­bote, Empfehlun­gen und maßgeschnei­derte Mar­ket­ingkam­pag­nen bereitstellen.

Mit Sales­force Cus­tomer 360 kön­nen Unternehmen auch die Kom­mu­nika­tion mit ihren Kun­den über ver­schiedene Kanäle hin­weg ver­fol­gen und ver­wal­ten, ein­schließlich E‑Mail, Tele­fon, soziale Medi­en und andere dig­i­tale Plat­tfor­men. Dies hil­ft Unternehmen, ihre Kun­den bess­er zu ver­ste­hen und effek­ti­vere Strate­gien zur Kun­den­bindung und ‑gewin­nung zu entwickeln.

Laut der Sales­force Studie “State of the Con­nect­ed Cus­tomer” erwarten 85% der Kun­den kon­sis­tente Inter­ak­tio­nen über die ver­schiede­nen Abteilun­gen hin­weg. Jedoch sagt immer noch mehr als die Hälfte, dass sie das Gefühl haben, mit getren­nten Abteilun­gen zu kom­mu­nizieren und nicht mit einem ein­heitlichen Unternehmen. Mit Sales­force Cus­tomer 360 erhält man eine CRM Plat­tform, die dieses Prob­lem durch die Verbindung von Abteilungs- und Kun­den­dat­en löst. Jed­er erhält eine ein­heitliche, gemein­same Sicht auf die Kun­den. Man kann es sich wie einen Kreis an Infor­ma­tio­nen vorstellen, mit dem Kun­den in der Mitte.

Welche Teams profitieren von Salesforce Customer 360?

Mit Cus­tomer 360 wer­den alle Kun­den­dat­en an einem zen­tralen Ort gespe­ichert und Mitar­beit­er aller Teams kön­nen darauf zugreifen, um zusam­men zu arbeit­en und per­son­al­isierte Erleb­nisse und Beziehun­gen mit Kun­den zu kreieren. 

  • Sales Teams

Ver­trieb­steams kön­nen effizien­ter wer­den, indem alle Leads ein­fach überblickt wer­den kön­nen. Mit der Sales Cloud kann man die gesamte Ver­trieb­spipeline kon­trol­lieren, vom ersten Ange­bot bis hin zum Verkauf. Außer­dem kön­nen alltägliche Auf­gaben automa­tisiert wer­den, sodass sich die Ver­trieb­smi­tar­beit­er auf den Verkauf konzen­tri­eren kön­nen. Cus­tomer 360 ist des Weit­eren eine mobile Plat­tform, sodass Teams von über­all Erfolge erzie­len können.

  • Marketing Teams

Mit der Mar­ket­ing Cloud wer­den Mar­ket­ing Teams kosten­ef­fizien­ter. Kun­den kön­nen so behan­delt wer­den, als kenne man sie seit Jahren. Mit immer aktuellen Kam­pag­nen­dat­en behält man einen Überblick, mit welchen Mar­ket­ing-Aktiv­itäten die Kun­den zur Zeit am meis­ten inter­agieren. Kam­pag­nen­bud­gets kön­nen somit in Echtzeit angepasst wer­den. Dies spart Geld und macht das Mar­ket­ing kosteneffizienter.

  • Service Teams

Kun­denser­vice-Mitar­beit­er sind durch Sales­force Cus­tomer 360 in der Lage, per­son­al­isierten Ser­vice zu bieten. Sollte ein Kunde wegen eines Prob­lems mit einem Pro­dukt beim Kun­denser­vice anrufen, muss der Mitar­beit­er im Kun­denser­vice nicht nach den Kaufin­for­ma­tio­nen fra­gen. Mit der Ser­vice Cloud kann der Mitar­beit­er ein­fach alle Infor­ma­tio­nen ein­se­hen, die das Sales Team beim Kauf aufgenom­men hat. Dadurch kann der Kun­denser­vice schnell auf die Bedürfnisse der Kun­den eingehen. 

Ist Salesforce Customer 360 nur ein CRM?

Nein, Cus­tomer 360 ist mehr als nur ein CRM. Es bein­hal­tet nicht nur Ver­trieb, Ser­vice und Mar­ket­ing, son­dern das gesamte Ange­bot der Sales­force Tech­nolo­gie, die Han­del, IT und Analy­sen in einem Sys­tem vere­int. Jed­er Mitar­beit­er erhält Zugriff auf die Kun­den­dat­en, sodass er informiert­ere Entschei­dun­gen tre­f­fen kann, schneller auf Kun­denbedürfnisse reagieren kann und neue Möglichkeit­en vorherse­hen kann.

Welche Vorteile hat Salesforce Customer 360?

Es gibt viele Vorteile von Sales­force Cus­tomer 360, hier sind einige der wichtigsten:

  • Ein­heitlich­er Blick auf den Kun­den: Mit Sales­force Cus­tomer 360 haben Unternehmen einen ein­heitlichen Blick auf ihre Kun­den, indem sie Dat­en aus ver­schiede­nen Quellen inte­gri­eren. Dies ermöglicht es Unternehmen, per­son­al­isierte Ange­bote und Empfehlun­gen zu erstellen, die auf den indi­vidu­ellen Bedürfnis­sen und Vor­lieben jedes Kun­den basieren.
  • Bessere Kun­den­bindung: Durch die Ver­wen­dung von Sales­force Cus­tomer 360 kön­nen Unternehmen ihre Kun­den bess­er ver­ste­hen und effek­ti­vere Strate­gien zur Kun­den­bindung und ‑gewin­nung entwick­eln. Dies hil­ft Unternehmen, langfristige Beziehun­gen zu ihren Kun­den aufzubauen.
  • Effek­tives Mar­ket­ing: Sales­force Cus­tomer 360 ermöglicht es Unternehmen, per­son­al­isierte Mar­ket­ingkam­pag­nen zu erstellen und sie über ver­schiedene Kanäle hin­weg zu ver­wal­ten. Dies hil­ft Unternehmen, ihre Kun­den effek­tiv­er zu erre­ichen und das Engage­ment und die Inter­ak­tion mit ihren Kun­den zu steigern.
  • Effiziente Daten­nutzung: Sales­force Cus­tomer 360 ermöglicht es Unternehmen, Dat­en aus ver­schiede­nen Quellen zu inte­gri­eren und zu nutzen. Dies kann dazu beitra­gen, Redun­danzen in den Dat­en zu reduzieren und die Effizienz der Daten­ver­wal­tung zu verbessern.
  • Bessere Zusam­me­nar­beit: Sales­force Cus­tomer 360 erle­ichtert die Zusam­me­nar­beit zwis­chen den ver­schiede­nen Teams in einem Unternehmen, da es einen ein­heitlichen Blick auf die Kun­den bietet und die Zusam­me­nar­beit zwis­chen Ver­trieb, Mar­ket­ing, Kun­denser­vice und anderen Teams verbessert.

Ins­ge­samt bietet Sales­force Cus­tomer 360 Unternehmen eine umfassende Lösung zur Verbesserung des Kun­den­er­leb­niss­es und der Kun­den­bindung, indem es ihnen einen ein­heitlichen Blick auf ihre Kun­den bietet und es ihnen ermöglicht, per­son­al­isierte Ange­bote und Mar­ket­ingkam­pag­nen zu erstellen und effek­tiv zu verwalten.

Wie kann man die Vorteile von Salesforce Customer 360 steigern?

Die Vorteile von Cus­tomer 360 kön­nen mit der Ver­wen­dung weit­er­er Apps noch gesteigert wer­den. Cus­tomer 360 kann an jedes Unternehmen indi­vidu­ell angepasst wer­den, mit Anwen­dun­gen, die spez­i­fisch für ver­schiedene Unternehmensfunk­tio­nen und Branchen erstellt wur­den. Dazu zählen unter anderem Mule­Soft, Slack, Plat­form, Ana­lyt­ics, Indus­tries, Sus­tain­abil­i­ty und Tableau.

Kun­den, die mehr als eine Cus­tomer 360 App ver­wen­de­ten, kon­nten eine starke Verbesserung der Zeit bis zur Amor­tisierung verze­ich­nen. Außer­dem wird das Arbeit­en effizien­ter und pro­duk­tiv­er und ROI-Erwartun­gen wer­den übertroffen.

Wie hilft Salesforce Customer 360 dabei, Kollaborationen zu erleichtern?

Dadurch, dass Cus­tomer 360 cloud-basiert läuft, kön­nen Teams viel ein­fach­er gemein­schaftlich arbeit­en, unab­hängig vom Stan­dort. Mit Slack kön­nen Teams noch ein­fach­er und effizien­ter im dig­i­tal­en Haupt­sitz des Unternehmens kol­la­bori­eren und kommunizieren. 

Slack kann für die ver­schiede­nen Tools von Sales­force ver­wen­det wer­den. In Sales hil­ft es unter anderem dabei, dass Teams schneller arbeit­en, effizien­ter kom­mu­nizieren und neue Team­mit­glieder schneller einar­beit­en kön­nen. Mit Slack Con­nect kön­nen sog­ar Kun­den ein­ge­laden wer­den, auf Slack zu inter­agieren. Durch Slack haben Sales Teams unter anderem schnellere Sales Zyklen, mehr abgeschlossene Deals und ein hohes Einspar­poten­zial bei alltäglichen Aufgaben.

Im Mar­ket­ing kann Slack dabei helfen, Dat­en in Echtzeit zu erhal­ten, ohne sich auf langsame, inef­fiziente E‑Mails ver­lassen zu müssen. Mit ein­er vollen Inte­gra­tion in Cus­tomer 360 kön­nen Mar­ket­ing Teams ihre Kam­pag­nen direkt aus Slack her­aus laufen lassen. Dadurch kön­nen Mar­ket­ingkam­pag­nen schneller ges­tartet wer­den und das unternehmensweite Teilen von Infor­ma­tio­nen wird erleichtert.

Auch im Ser­vice kann Slack behil­flich sein: mit schneller intern­er Kom­mu­nika­tion über Slack kön­nen Ser­vicemi­tar­beit­er schneller auf Kun­de­nan­fra­gen reagieren. Außer­dem kön­nen alltägliche Auf­gaben durch automa­tisierte Arbeit­sprozesse erledigt wer­den. Durch die Ver­wen­dung von Slack wer­den Anfra­gen schneller gelöst und die Kun­den­zufrieden­heit gesteigert.

Fazit

Sales­force Cus­tomer 360 bein­hal­tet die gesamte Band­bre­ite an Sales­force Tech­nolo­gien und vere­int Ver­trieb, Ser­vice, Mar­ket­ing, Han­del, IT und Ana­lyt­ics in einem ver­net­zten Sys­tem. Es bietet einen Berührungspunkt für mehrere Teams. Alle Unternehmens­abteilun­gen wer­den auf ein­er inte­gri­erten Plat­tform miteinan­der ver­bun­den. Cus­tomer 360 sorgt dafür, dass alle Mitar­beit­er eine gemein­same Sicht auf die Kun­den­dat­en haben und dadurch bess­er zusam­me­nar­beit­en kön­nen, sowie per­son­al­isierte Erleb­nisse und gesteigertes Ver­trauen in Kun­den­beziehun­gen entste­hen kön­nen. Es sorgt dafür, dass der Kunde immer im Fokus bleibt und die Mitar­beit­er durch den Zugriff auf alle Kun­den­dat­en informierte Entschei­dun­gen tre­f­fen, schneller auf Kun­de­nan­fra­gen antworten und neue Möglichkeit­en vorherse­hen kön­nen. Kol­lab­o­ra­tio­nen und die Zusam­me­nar­beit im Unternehmen wird erle­ichtert, da Sales­force Cus­tomer 360 cloud-basiert ist und Mitar­beit­er daher von über­all Zugriff haben. 

 

Sie möcht­en Weit­eres über Sales­force Cus­tomer 360 erfahren? Lesen Sie hier mehr: https://www.salesforce.com/eu/products/

fazit
Sales

Sind Sie bereit für Ihr nächstes Projekt? 

Sie haben Fra­gen zu unseren Leis­tun­gen oder wün­schen ein Beratungsgespräch?

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie. Nehmen Sie ein­fach Kon­takt mit uns auf.

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

10 Sekunden Bewerbung

Wir suchen dich, dein Know-how und deinen Spirit.
Bewirb dich und werde ein Trailblazer.

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs seit 2002

Über 400 mittelständische Unternehmen vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.