Sales GPT

Gen­er­a­tive KI im Vertrieb

Sales automatisieren

Sales­force arbeit­et kon­stant daran, bei aktuellen Trends und Entwick­lun­gen mitzuhal­ten und so auch bei gen­er­a­tiv­er KI. Neben Ein­stein GPT und vie­len weit­eren GPT-Tools, die Sales­force in der AI Cloud angekündigt hat, gibt es jet­zt auch Sales GPT. Dadurch kön­nen Ver­trieb­smi­tar­beit­er durch die Unter­stützung gen­er­a­tiv­er kün­stlich­er Intel­li­genz effizien­ter arbeit­en und Ziele sowie Kun­den schneller erreichen.

Was genau ist Sales GPT? Und welche Funk­tio­nen hat es? Lesen Sie mehr in diesem Wissensartikel.

Autor: Anni­ka Franken, Online Mar­ket­ing
Veröf­fentlichung: Juli 2023
Lesedauer: 3 Minuten

Teilen Sie diesen Beitrag:
Beitrag herunterladen:

Was ist Sales GPT?

Sales GPT ist ein gen­er­a­tives KI-Tool, das von Sales­force als Teil seines Sales Cloud-Ange­bots entwick­elt wurde. Es soll die Art und Weise verän­dern, wie Ver­trieb­steams arbeit­en und mit Kun­den inter­agieren. Sales GPT nutzt gen­er­a­tive KI-Funk­tio­nen, um ver­schiedene Auf­gaben zu automa­tisieren und per­son­al­isierte Inhalte für Ver­trieb­smi­tar­beit­er zu gener­ieren. Es ist Teil der umfassenderen Bemühun­gen von Sales­force, KI und datenges­teuerte Erken­nt­nisse zu nutzen, um das Kun­den­er­leb­nis zu verbessern und die Pro­duk­tiv­ität des Unternehmens zu steigern. Neben gen­er­a­tiv­en KI-Tools für das Mar­ket­ing, den Ser­vice sowie viele weit­ere Sales­force Clouds gibt es auch das GPT für die Sales-Abteilung, das dabei hil­ft, Prozesse zu automa­tisieren und das Arbeit­en für Ver­trieb­steams zu erleichtern.

Wie funktioniert Sales GPT?

Mit Sales GPT kön­nen Ver­trieb­smi­tar­beit­er von Funk­tio­nen wie der automa­tis­chen Erstel­lung von Kun­den-E-Mails, Anrufzusam­men­fas­sun­gen und Kun­den­recherchen prof­i­tieren. Diese Automa­tisierung trägt dazu bei, die Akquise zu ratio­nal­isieren und spart den Ver­trieb­smi­tar­beit­ern wertvolle Zeit. Durch die Ein­bet­tung gen­er­a­tiv­er KI in den Arbeitsablauf zielt Sales GPT darauf ab, die Ver­trieb­spro­duk­tiv­ität zu steigern und Verkäufern zu ermöglichen, schneller und intel­li­gen­ter zu arbeiten.

Sales GPT von Sales­force wird von Ein­stein GPT unter­stützt, ein­er bewährten gen­er­a­tiv­en KI-Tech­nolo­gie, die auf Echtzeit­dat­en basiert. 

Was sind die Vorteile von Sales GPT?

  • Zeits­parende Automa­tisierung: Sales GPT automa­tisiert ver­schiedene Auf­gaben wie die Erstel­lung von Kun­den-E-Mails, Anrufzusam­men­fas­sun­gen und Kun­den­recherchen. Durch diese Automa­tisierung wird die Akquise ratio­nal­isiert und wertvolle Zeit für die Ver­trieb­smi­tar­beit­er freige­set­zt, damit sie sich auf den Auf­bau von Beziehun­gen und den Abschluss von Geschäften konzen­tri­eren können.
  • Per­son­al­isierte Kun­den­in­ter­ak­tio­nen: Mit Sales GPT kön­nen Ver­trieb­smi­tar­beit­er per­son­al­isierte und datengestützte E‑Mails für jede Kun­den­in­ter­ak­tion erstellen. Dies trägt zu einem maßgeschnei­derten und ansprechen­den Kun­den­er­leb­nis bei, was zu ein­er höheren Kun­den­zufrieden­heit und höheren Kon­ver­sion­srat­en führt.
  • Gesteigerte Pro­duk­tiv­ität: Durch die Ein­bet­tung gen­er­a­tiv­er KI in den Arbeitsablauf steigert Sales GPT die Pro­duk­tiv­ität des Ver­triebs. Es macht manuelle Noti­zen während der Anrufe über­flüs­sig und bietet Echtzeit-Ein­sicht­en und Empfehlun­gen, sodass Ver­trieb­smi­tar­beit­er schneller, intel­li­gen­ter und effizien­ter arbeit­en können.
  • Datenges­teuerte Ein­blicke: Sales GPT stützt sich auf Echtzeit­dat­en, so dass Ver­trieb­smi­tar­beit­er auf rel­e­vante Infor­ma­tio­nen und Erken­nt­nisse zugreifen kön­nen, um die Bedürfnisse und Präferen­zen der Kun­den bess­er zu ver­ste­hen. Dieser datenges­teuerte Ansatz hil­ft den Ver­trieb­steams, fundierte Entschei­dun­gen zu tre­f­fen und geziel­tere Ver­trieb­sstrate­gien zu entwickeln.

Ins­ge­samt ver­set­zt Sales GPT die Ver­trieb­steams in die Lage, ihre Arbeitsabläufe zu opti­mieren, Kun­den­in­ter­ak­tio­nen zu per­son­al­isieren und bessere Verkauf­sergeb­nisse zu erzie­len, indem sie gen­er­a­tive KI und Echtzeit­dat­en nutzen.

Welche Funktionen hat Sales GPT?

Sales E‑Mails

In Sekun­den­schnelle kön­nen per­sön­liche und datengestützte E‑Mails für jedes Verkauf­s­ge­spräch gener­iert wer­den, ganz automatisch.

Call Summaries

Während Verkauf­s­ge­sprächen wer­den laufend Zusam­men­fas­sun­gen und Aktion­spunk­te erstellt, damit die Ver­trieb­smi­tar­beit­er keine Noti­zen mehr machen müssen und im Anschluss an das Gespräch nicht mehr aufwändig die näch­sten Schritte pla­nen müssen. Dadurch wer­den Geschäfte schnell vorangetrieben. 

Sales Assistant

Bei jedem Schritt des Verkauf­szyk­lus kön­nen die anfal­l­en­den Arbeit­en delegiert wer­den, von der Kun­den­recherche über die Vor­bere­itung von Meet­ings bis hin zur Aktu­al­isierung Ihres CRM.

Einstein GPT Trust Layer

Jed­er weiß dass die Kun­den­dat­en eines Unternehmens sen­si­bel sind und nicht mit einem nicht ver­trauenswürdi­gen KI-Mod­ell in Berührung kom­men soll­ten. Durch die Ein­stein GPT Trust Lay­er sind die Kun­den­dat­en des Unternehmens geschützt und Mitar­beit­er kön­nen während der Benutzung jedes KI-Mod­ells die Dat­en unter Ver­schluss halten.

Einstein Conversation Insights

  • Cus­tomer Sig­nals: Dieses Tool gibt wichtige Ein­blicke in Verkauf­s­ge­spräche, um Geschäfte schnell voranzutreiben.
  • Call Tran­scrip­tion and Next-Step Guid­ance: Anrufe wer­den automa­tisch erfasst und tran­skri­biert und die Bear­beitung durch die Mitar­beit­er wird verbessert.
  • Self-Serve Sell­er Onboard­ing: Die Anlaufzeit wird verkürzt, indem erfol­gre­iche Verkauf­s­ge­spräche mit neuen Mitar­beit­ern geteilt wer­den können.

Buyer Assistant und Einstein Relationship Insights

  • Buy­er Assis­tant: Leads wer­den schneller qual­i­fiziert und von der Unternehmensweb­seite schnell an Mitar­beit­er weitergeleitet. 
  • Rela­tion­ship Map­ping: Starke Beziehun­gen kön­nen durch fre­undliche Intros und klare Kom­mu­nika­tion mit Entschei­dungsträgern aufge­baut wer­den und das Verkaufen verbessern.
  • Data Col­lec­tion und Match­ing: Wichtige Infor­ma­tio­nen aus rel­e­van­ten Quellen im Inter­net kön­nen direkt in das CRM-Sys­tem einge­speist und beste­hende Daten­sätze automa­tisch mit den neuen Infor­ma­tio­nen aktu­al­isiert werden. 

Sales Cloud Einstein

  • AI-Dri­ven Deal Insights: Mit KI-gestützten Insights erhält man die Infor­ma­tio­nen, die man braucht, um sich auf das richtige Geschäft zur richti­gen Zeit zu konzentrieren.
  • Activ­i­ty Data Sync­ing and Con­tact Cre­ation: Das CRM wird auf dem neuesten Stand gehal­ten, indem die Verkaufs­dat­en automa­tisch erfasst und syn­chro­nisiert werden.
  • Pre­dic­tive Fore­cast­ing: Zuver­läs­sige Prog­nosen mit daten­basierten KI-Vorher­sagen und Erk­lärun­gen.

Wie kann künstliche Intelligenz Sales Teams helfen?

Die Ein­führung von gen­er­a­tiv­er Kün­stlich­er Intel­li­genz (KI) im Ver­trieb und Ser­vice birgt ein enormes Poten­zial, um Kun­den bess­er zu bedi­enen, effizien­ter zu verkaufen und die Kun­denser­viceleis­tung zu verbessern. Laut ein­er aktuellen Umfrage glauben 61% der Ver­trieb­smi­tar­beit­er, dass gen­er­a­tive KI ihnen helfen wird, ihre Kun­den bess­er zu bedi­enen. Eben­so sind 61% der Mitar­beit­er der Mei­n­ung, dass gen­er­a­tive KI ihnen dabei helfen wird, effizien­ter zu verkaufen. Darüber hin­aus geben 63% der Ser­vice­fach­leute an, dass diese Tech­nolo­gie ihnen helfen wird, ihre Kun­den schneller zu bedienen.

Diejeni­gen, die bere­its gen­er­a­tive KI nutzen, bericht­en von pos­i­tiv­en Ergeb­nis­sen. Unter den Befragten, die die Tech­nolo­gie bere­its ein­set­zen, haben 84% der Ver­trieb­smi­tar­beit­er angegeben, dass sie durch die Verbesserung und Beschle­u­ni­gung von Kun­den­in­ter­ak­tio­nen den Umsatz in ihrem Unternehmen steigern kön­nen. Eben­so stim­men 90% der Ser­vice-Profis, die gen­er­a­tive KI nutzen, zu, dass sie damit ihre Kun­den schneller bedi­enen können.

Trotz dieser vielver­sprechen­den Ergeb­nisse gibt es jedoch Hin­dernisse bei der Ein­führung von KI im Ver­trieb und Ser­vice. Qual­i­fika­tions­de­fizite und Äng­ste um den Arbeit­splatz behin­dern die Akzep­tanz und Nutzung von gen­er­a­tiv­er KI. Viele Ver­triebs- und Ser­vi­ce­profis sind unsich­er, ob sie gen­er­a­tive KI effek­tiv und ver­ant­wor­tungsvoll ein­set­zen kön­nen. In der Tat geben 48% der Ser­vice- und 39% der Ver­trieb­sprofis an, dass sie befürcht­en, ihren Job zu ver­lieren, wenn sie nicht ler­nen, wie man gen­er­a­tive KI bei der Arbeit einsetzt.

Ein weit­eres Hin­der­nis ist die man­gel­nde Datenken­nt­nis. Laut der Umfrage geben 63% der Ver­trieb­smi­tar­beit­er und 58% der Ser­vice­fach­leute an, dass die Dat­en ihres Unternehmens nicht richtig für gen­er­a­tive KI ein­gerichtet sind. Dies deutet darauf hin, dass es noch Verbesserungs­be­darf gibt, um die Daten­in­fra­struk­tur entsprechend anzupassen.

Darüber hin­aus beste­ht bei vie­len Mitar­beit­ern noch Skep­sis gegenüber der Leis­tungs­fähigkeit von KI. Sie sind der Mei­n­ung, dass men­schliche Überwachung und Über­ar­beitung notwendig sind, um einen Job richtig zu machen. Auch das The­ma Daten­sicher­heit spielt eine große Rolle und erzeugt Bedenken.

Es ist wichtig, diese Bedenken ernst zu nehmen und die Mitar­beit­er über die Möglichkeit­en und Vorteile von gen­er­a­tiv­er KI aufzuk­lären. Schu­lun­gen und Weit­er­bil­dun­gen kön­nen dazu beitra­gen, das Ver­trauen in die Tech­nolo­gie zu stärken und die Mitar­beit­er in die Lage zu ver­set­zen, gen­er­a­tive KI effek­tiv und ver­ant­wor­tungsvoll einzuset­zen. Nur so kön­nen Unternehmen das volle Poten­zial von gen­er­a­tiv­er KI im Ver­trieb und Ser­vice auss­chöpfen und ihre Wet­tbe­werb­s­fähigkeit steigern.

Fazit

Mit Sales GPT wird gen­er­a­tive KI erfol­gre­ich in die Sales Cloud einge­baut und unter­stützt die Mitar­bei­t­en­den indem Zusam­men­fas­sun­gen, näch­ste Schritte und hil­fre­iche Insights automa­tisch gener­iert wer­den. Dadurch sparen die Mitar­bei­t­en­den außer­dem Zeit mit monot­o­nen oder zeitaufwendi­gen Arbeit­en und kön­nen sich auf andere Dinge fokussieren. Des Weit­eren wer­den Verkauf­s­ge­spräche erfol­gre­ich­er und Kun­den kön­nen schneller gewon­nen wer­den, da Sales GPT dabei hil­ft, Inter­ak­tio­nen zu per­son­al­isieren und das Ver­trauen von Kun­den zu gewin­nen.  Die einge­baute Ein­stein Trust Lay­er beseit­igt der­weil alle Sicher­heits­be­denken, die bei der Benutzung von KI mit ver­trauenswürdi­gen Dat­en nor­maler­weise aufkommen. 

Mehr zu Sales GPT find­en Sie hier:

https://www.salesforce.com/products/sales/?d=cta-body-promo‑8

Fazit

Sind Sie bereit für Ihr nächstes Projekt? 

Sie haben Fra­gen zu unseren Leis­tun­gen oder wün­schen ein Beratungsgespräch?

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie. Nehmen Sie ein­fach Kon­takt mit uns auf.

Y

Z

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs seit 2002

Über 400 mittelständische Unternehmen vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.