Salesforce Classic

Salesforce Classic — die erste Version der CRM Plattform

Salesforce Classic: die ursprüngliche Salesforce-Oberfläche

salesforce

Sales­force ist ein virtuelles CRM-Frame­work, das Unternehmen auf der ganzen Welt in die Lage ver­set­zt, ihre max­i­male Kapaz­ität zu ver­ste­hen und darüber hin­aus zu arbeit­en. Sales­force ist in ver­schiede­nen For­men und Struk­turen zugänglich. Die zwei Hauptver­sio­nen von Sales­force sind Sales­force Clas­sic und Sales­force Light­ning. Dieser Artikel fokussiert sich auf Sales­force Clas­sic, den Artikel zu Sales­force Light­ning find­en Sie hier: (Link ander­er Artikel)

Was Sales­force Clas­sic ist und was Sales­force Clas­sic kann, lesen Sie hier:

autor alexandra tovote Autor: Alexan­dra Tovote, Online Mar­ket­ing Veröf­fentlichung: Sept 2020
Lesedauer: 2 Minuten 
Teilen Sie diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Beitrag herunterladen:

Was ist Salesforce Classic?

Bei Sales­force Clas­sic han­delt es sich im Wesentlichen um die Stan­dard­stufe, die Sales­force lange ange­boten hat. Mit dem Fortschre­it­en der Zeit, hat sich Sales­force dazu entsch­ieden, die Benutze­r­ober­fläche zu verän­dern, diese nen­nt sich nun Sales­force Light­ning. Sie ist leichter zu bedi­enen und bringt neue Fea­tures mit sich.

Bis zur Veröf­fentlichung von Light­ning war Sales­force Clas­sic die Schnittstelle für die CRM-Plat­tform. Beim Betra­cht­en der zwei Plat­tfor­men (siehe Bild unten) fällt auf, dass es sich bei Sales­force Clas­sic nicht um eine mod­erne Web-Benutze­r­ober­fläche han­delt. Sie ist sehr kom­pakt und textzen­tri­ert, wobei Grafiken und Sym­bol­en wenig Aufmerk­samkeit geschenkt wird. Die Grafiken, die es gibt, sind in der Regel klein und wer­den nicht in hoher Auflö­sung angezeigt. Auch der Text ist stan­dard­mäßig sehr klein, und auf einem mod­er­nen Mon­i­tor gibt es eine große Menge an ungenutztem Platz, wodurch manch­es zu eng platziert und anderes wiederum zu weitläu­fig platziert erscheint.

Grundle­gende Sales­force Clas­sic-Funk­tio­nen (Abbil­dung unten) in Light­ning Expe­ri­ence (Abbil­dung oben).

Die Sales­force Kopfzeile (1) bietet dauer­haft Zugriff auf die fol­gen­den Optionen:

  • Glob­ale Suche (2): hier­mit kann nach Daten­sätzen, Dateien und Grup­pen gesucht werden
  • Hil­fe (3): Dient zum Aufrufen von Hil­fs- und Schu­lungsres­sourcen ein­schließlich schrit­tweis­er Anleitun­gen, Videos und Trailhead
  • Set­up (4): hier­mit kann die Organ­i­sa­tion ein­gerichtet, gewartet und angepasst wer­den (mit Administratorrechten)
  • Pro­fil und per­sön­liche Ein­stel­lun­gen: Hier­mit kann auf das Chat­ter-Pro­fil zuge­grif­f­en wer­den und per­sön­liche Ein­stel­lun­gen angezeigt und geän­dert werden
  • App Launch­er (6): Hier kön­nen Sales­force-Anwen­dun­gen und ver­bun­dene Anwen­dun­gen angezeigt und gewech­selt werden
  • Die Nav­i­ga­tion­sleiste (7): Diese Leiste ist die Haupt­meth­ode für den Zugriff auf die Objek­te und Kom­po­nen­ten der Organisation
Bild: Lightning und Classic
Bild: Salesforce Classic und Salesforce Lightning

In Sales­force Clas­sic kann das Pro­fil und die per­sön­lichen Ein­stel­lun­gen über das Menü mit dem eige­nen Namen aufgerufen wer­den (1). In Light­ning Expe­ri­ence ist das Prinzip das­selbe, doch hier wird der Benutzer durch einen Avatar repräsen­tiert (2):

Clas­sic existiert haupt­säch­lich für langjährige Sales­force-Benutzer, die noch nicht bere­it sind, auf die neuere Benutze­r­ober­fläche umzusteigen. Neue Benutzer wer­den stan­dard­mäßig auf Light­ning geset­zt und haben die Möglichkeit, unter ihrem Benutzer­sym­bol in der oberen recht­en Ecke zur klas­sis­chen Ober­fläche zu wech­seln. Es ist möglich, dass einige Unternehmen, die neu in Sales­force sind, bes­timmte Anforderun­gen haben, die bess­er auf Clas­sic abges­timmt sind. In der Regel ist jedoch Light­ning die angestrebte Ver­sion von Sales­force, da es die Stan­dard­ver­sion für neue Benutzer und die Zukun­ft der Plat­tform ist. Es über­rascht nicht, dass Sales­force alle neuen Benutzer auf Light­ning Expe­ri­ence set­zt (mit der Option, bei Bedarf auf Clas­sic umzuschal­ten) und die Clas­sic-Ver­sion Sales­force-Vet­er­a­nen vor­be­hält, die viel Mühe in die Anpas­sung der Plat­tform an ihre spez­i­fis­chen Arbeitsabläufe gesteckt haben und daher Schwierigkeit­en bei der Migra­tion haben.

Sales­force Clas­sic wird in abse­hbar­er Zeit nicht aufhören zu existieren, aber seine Benutze­r­ober­fläche ist mit ein­er Prise Unsicher­heit ver­bun­den — eines Tages wird Sales­force unweiger­lich den Sup­port für die Clas­sic-Ver­sion beenden.

Salesforce Classic oder Salesforce Lightning?

Wenn Sales­force-Vet­er­a­nen im Team sind, sind diese wahrschein­lich mit Clas­sic ver­traut. Das kön­nte ein Vorteil sein, wenn das Team zu Sales­force zurück­kehrt und der Schw­er­punkt darauf liegt, so schnell wie möglich ein­satzbere­it zu sein. Dies ist jedoch nur eine kurzfristige Lösung, da Light­ning die Plat­tform mit der aktivsten Unter­stützung ist.

Kann Salesforce Classic noch weiterverwendet werden?

Ja, Sales­force Clas­sic kann weit­er­hin ver­wen­det wer­den. Jedoch ist Sales­force Light­ning die Zukun­ft der Sales­force-Plat­tform und der Benutzer­erfahrung. Es ver­set­zt Kun­den in die Lage, sich schneller zu bewe­gen, mehr zu tun und pro­duk­tiv­er zu sein, und zwar durch neu über­ar­beit­ete klas­sis­che Funk­tio­nen und erweit­erte Funk­tio­nen, die nur in Light­ning ver­füg­bar sind.
Alle neuen Sales­force-Inno­va­tio­nen find­en auss­chließlich in Light­ning statt. Daher sollte bald auf Light­ning Expe­ri­ence umgestiegen wer­den, um von allem zu prof­i­tieren, was Light­ning zu bieten hat.

Sales­force Clas­sic ver­schwindet aber nicht. Um einen ersten Ein­druck von Sales­force Light­ning zu bekom­men, kann zwis­chen den bei­den Ober­flächen gewech­selt wer­den. Auf diese Weise kann Sales­force Light­ning aus­pro­biert wer­den, während stets die Möglichkeit beste­ht, sich in die gewohnte Umge­bung von Sales­force Clas­sic zurück­zuziehen. Während zwis­chen diesen bei­den Ver­sio­nen hin- und hergewech­selt wird, kann Sales­force Light­ning zum Stan­dard gemacht wer­den, ohne Clas­sic zu ver­lieren. Sowohl für Stan­dard- als auch für benutzerdefinierte Pro­file kann die Berech­ti­gung “Light­ning User” aktiviert wer­den, indem in Sales­force Clas­sic auf den Link “Switch to Light­ning Expe­ri­ence” gek­lickt wird. Sobald sie aktiviert ist, wird Light­ning Expe­ri­ence bei der Anmel­dung zu Ihrem Stan­dard. Bei Bedarf kann immer noch zu Sales­force Clas­sic zurück­geschal­tet werden.

Muss die gesamte Org auf ein­mal umge­zo­gen werden?

Nein, es muss nicht alles auf ein­mal umge­zo­gen wer­den. Es gibt die Möglichkeit, die Benutzer in Phasen umzustellen, begin­nend mit einem kleinen Pilot­pro­jekt, um den Aufwand über­schaubar zu hal­ten und auf der Grund­lage der gewonnenen Erken­nt­nisse zu iterieren.

Muss eine kom­plett neue Org erstellt werden?

Nein, es muss keine weit­ere Org erstellt wer­den. Alle Dat­en- und Logikan­pas­sun­gen funk­tion­ieren auch dann noch in Light­ning Expe­ri­ence, wenn umgestellt wird.

Bild: Classic and Lightning

Wie wechselt man zwischen Salesforce Classic und Salesforce Lightning?

Ändern der Benutze­r­ober­fläche von Light­ning Expe­ri­ence zu Sales­force Classic:

  1. Klick­en Sie auf der oberen recht­en Seite des Bild­schirms auf Ihren Avatar.
  2. Klick­en Sie auf Zu Sales­force Clas­sic wech­seln.

Ändern der Benutze­r­ober­fläche von Sales­force Clas­sic zu Light­ning Experience

  1. Klick­en Sie auf Ihren Namen.
  2. Wählen Sie Zu Light­ning Expe­ri­ence wech­seln aus.

Kostet Salesforce Classic mehr als Salesforce Lightning?

Nein, Sales­force Clas­sic kostet nicht mehr als Sales­force Light­ning. Die Schnittstellen kosten gle­ich viel. Langjährige Benutzer der Clas­sic-Ver­sion kön­nen zu Light­ning wech­seln, ohne für eine neue Lizenz zu bezahlen. In der Zwis­chen­zeit wird neuen Kun­den die Light­ning-Schnittstelle stan­dard­mäßig empfohlen.

Fazit

Nach­dem Sales­force mit Sales­force Clas­sic die Benutze­r­ober­fläche 16 Jahre kaum verän­dert hat­te, ist Sales­force Light­ning nun die Sales­force für das 21. Jahrhun­dert. Clas­sic existiert haupt­säch­lich für langjährige Sales­force-Benutzer, die noch nicht bere­it sind, auf die neuere Benutze­r­ober­fläche umzusteigen.

Mehr Infor­ma­tio­nen zu Sales­force Clas­sic find­en Sie hier Sales­force Clasic

Und unseren Artikel zu Sales­force Light­ning hier

Fazit

Kontakt

Sie möchten mehr über Salesforce Classic erfahren? 

Nehmen Sie mit uns Kon­takt auf:

Wie können wir Sie unterstützen?

Ich ste­he Ihnen jed­erzeit als Ansprech­part­ner zur Verfügung.

Bernd Bittner - Sales Director Salesforce CRM Services - comselect

Bernd Bit­tner, Sales Direc­tor CRM Ser­vices
Tele­fon: 0621 / 76133 500
Email: info@comselect.de

Y

Y

Z

Z

CRM Pioneer - 20 Jahre comselect

Als zertifizierter Salesforce Partner in Deutschland verfolgen wir ein Ziel: Sie erfolgreicher zu machen!

Wissen

CRM Einführung richtig angehen - Scheitern vermeiden. Erfahren Sie alles rund um CRM und Salesforce in unseren Wissensbeiträgen.

Im Fokus

  • Blog
  • Artikel
  • Whitepaper
  • Mediathek

Wissenswertes

Ihr Erfolg ist unser Branchen Know-How

Wir kennen und verstehen Geschäftsprozesse. Von der Neukundengewinnung bis zur effektiven Vertriebssteuerung. Aus der Erfahrung von über 1000 CRM Projekten haben wir Branchen-Templates erstellt, welche Ihnen erlauben innerhalb weniger Tage mit ausgewählten Prozessen „live“ zu gehen.

Herstellende Industrie

Bau- & Zulieferindustrie

  • Baucore Cloud

Stadtwerke & Energieversorger

  • Energy & Utility Cloud

Salesforce Multi-Cloud Expertise seit 2002

Salesforce ist eine CRM-Lösung für das Management von Kundenbeziehungen. Alle Abteilungen, einschließlich Marketing, Vertrieb, Kundenservice sowie Online- und stationärer Handel arbeiten auf einer gemeinsamen CRM-Plattform. So haben alle dieselbe Sicht auf ihre Kunden und können für das perfekte Kundenerlebnis sorgen.

CRM für den Service

Sie wollen die Lösungen live sehen? Nutzen Sie unser kostensfreies Beratungsangebot.

CRM für das Marketing

Lösungen für Ihre Daten

Daten- / Datensicherheit

 
3rd Party Apps
  • Conga
  • Tourenplaner
  • Docusign

Salesforce CRM Beratungs-Expertise seit 2002

Über 400 mittelständische Hersteller vertrauen unserem Know-how und den Salesforce Clouds.

Salesforce Service & Support

Diese Website benutzt Cookies, welche für die Funktion und Darstellung notwendig sind. Wenn Sie diese Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.